. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hohes Einsatzaufkommen

29.07.2016 - 14:47 | 1491099



(ots) - Am Freitagvormittag (29.07.2016) musste die
Feuerwehr Schwelm eine Vielzahl von Einsätzen abarbeiten.

Um 06:52 Uhr wurde ein Gefahrenbaum an der Hattinger Str.
gemeldet. Der gemeldete Gefahrenbaum befand sich im Bereich des
Gehweges. Er wurde mit Hilfe einer Bügelsäge abgesägt und beiseite
geräumt. Im Einsatz war die hauptamtliche Wachbesatzung mit 3
Einsatzkräften und einem Rüstwagen.

Um 09:29 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Talstraße alarmiert.
Dort war es zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich
Carl-vom-Hagen-Str. gekommen. Bei dem Zusammenstoß von einem PKW mit
einem Kleintransporter wurden zwei Insassen aus dem PKW leicht
verletzt. Die Verletzten wurden nach rettungsdienstlicher Versorgung
mit einem Rettungswagen und einem Krankentransportwagen in ein
Schwelmer Krankenhaus transportiert. Die Feuerwehr sicherte die
EInsatzstelle ab, streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab und klemmte
die Batterien an den Unfallfahrzeugen ab. Nachdem die Fahrzeuge von
einem Abschleppunternehmen übernommen wurden, wurde die Fahrbahn grob
gereinigt und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Feuerwehr und
Rettungsdienst waren mit 11 Einsatzkräften und 6 Fahrzeugen vor Ort.
Eingesetzt war die hauptamtliche Wachbesatzung. Der Einsatz war um
10:45 Uhr beendet.

Im Bereich der Märkischen Straße musste ab 10:33 Uhr eine Ölspur
auf einer Länge von etwa 500 m und einer Breite von etwa einem Meter
abgestreut werden. Hier war die hauptamtliche Wache mit 2
Einsatzkräften und einem Kleineinsatzfahrzeug im Anschluss an den
oben beschriebenen Verkehrsunfall bis 12:00 Uhr tätig.

Um 12:21 Uhr mussten die Einsatzkräfte erneut ausrücken. In einer
Schule am Ländchenweg hatte die Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst.
Nach einer kurzen Erkundung stellten die Einsatzkräfte fest, dass


Kochschwaden zur Auslösung der Anlage geführt hatten. Nach einer
Kontrolle des Bereichs wurde die Anlage zurückgestellt und die
Einsatzstelle an den Hausmeister der Schule übergeben. Die Feuerwehr
war mit 13 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen vor Ort. Eingesetzt waren
ehrenamtliche Einsatzkräfte der Löschzüge Stadt und Winterberg, der
Einsatzführungsdienst sowie die hauptamtliche Wachbesatzung. Der
Einsatz war um 13:45 Uhr beendet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schwelm
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02336 916800
E-Mail: feuerwehr(at)schwelm.de
www.feuerwehr-schwelm.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1491099

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Schwelm

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Schwelm

Keywords (optional):
unfall, brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Diebstahl von Tieren - Zeugen gesucht
Transporter kippte um
200127.4 Heiligenstedten: Sprayer erwischt
Verletztes Wildschein blockiert Zugverkehr
Kennzeichendiebstahl in Nienhorst

Alle SOS News von Feuerwehr Schwelm

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de