. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall / 1 Person verletzt

30.07.2016 - 15:33 | 1491407



(ots) - Samstag, 30. Juli 2016, 00.01 Uhr,
Burghagen, Lügde, OT Falkenhagen. Die Löschgruppe Falkenhagen wurde
in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem Verkehrsunfall am
Ortsausgang Falkenhagen in Richtung Wörderfeld alarmiert. Ein PKW war
aus ungeklärter Ursache von Wörderfeld kommend von der Fahrbahn
abgekommen, durch den Straßengraben gefahren und letzlich an einer
Hecke zum stehen gekommen. Der alarmierte Rettungsdienst versorgte
den verletzten Fahrer. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen
den fließenden Verkehr ab, leuchtete diese aus und beseitigte
auslaufende Betriebsstoffe. Zusätzlich wurde die Fahrbahn von
umherliegenden Fahrzeugteilen gereinigt. Da eine Verschmutzung des
Erdreichs mit Betriebsstoffen vorlag, wurde ebenfalls das Umweltamt
des Kreises Lippe informiert. Der zuständige Mitarbeiter machte sich
am Samstag einen Überblick über die Einsatzstelle, weitere Maßnahmen
mussten jedoch nicht eingeleitet werden. Einsatzende für die
Löschgruppe Falkenhagen war um 00:56 Uhr.




Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Lügde
Pressesprecher
Michael Schoppmeier
Telefon: 0175 / 599 45 46
E-Mail: michael.schoppmeier(at)feuerwehr-luegde.de
http://www.feuerwehr-luegde.de/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1491407

Kontakt-Informationen:
Firma: Freiwillige Feuerwehr L

Ansprechpartner: FW Lügde
Stadt: Lügde - Falkenhagen

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung Pollizeipräsidium Aalen, Stand 23:00 uhr
Pkw Aufbruch im Industriepark Föhren
Brandstiftung an einem Mercedes Sprinter auf einem Park& Ride Parkplatz
Fußgänger angefahren und schwer verletzt
Ahrbergen - Diebeszug durch Scheune eines Gehöfts

Alle SOS News von Freiwillige Feuerwehr L

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de