. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Strohballen brennen am Waldrand

01.08.2016 - 08:06 | 1491785



(ots) -
Am 29.07.2016 um 10:46 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand von
cirka 30 Strohballen an einem Waldrand im Ortsteil Westerfilde
alarmiert.

Die wichtigste Aufgabe der Brandschützer war das Übergreifen des
Brandes auf das angrenzende Getreidefeld, den Wald und weitere in der
Nähe gelagerte Strohballen zu verhindern. Dazu wurde unverzüglich
eine sogenannte Riegelstellung mit mehreren Strahlrohren aufgebaut.
Durch das schnelle Handeln der Einsatzkräfte konnte ein größerer
Schaden durch eine Brandausbreitung erfolgreich verhindert werden.
Auf Grund der örtlichen Lage der Brandstelle musste die Feuerwehr
parallel eine Wasserversorgung über eine Strecke von cirka 400 m
aufbauen. Mit einem Teleskoplader der Spezialeinheit Bergung wurden
die brennenden Strohballen auseinandergezogen. Der Einsatz der
Feuerwehr zog sich über mehrere Stunden. Die Spezialeinheit
Versorgung übernahm die Verpflegung der Einsatzkräfte.

Menschen kamen bei diesem Ereignis nicht zu Schaden. Die Polizei
hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Im Einsatz befanden sich Kräfte der Feuerwachen 5 (Marten), 9
(Mengede), die Spezialeinheit Bergung der Feuerwache 1 (Mitte), der
Löschzug 22 (Mengede) sowie die Spezialeinheit Versorgung des
Löschzuges 16 (Hombruch) der Freiwilligen Feuerwehr und der
Rettungsdienst der Stadt Dortmund.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Oliver Körner
Telefon: 0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1491785

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Festnahme durch die Bundespolizei
Unfallflucht geklärt- Zeugen notieren Kennzeichen
Stromkabel aus Einkaufsmarkt gestohlen
Ostalbkreis: Sachbeschädigung in Schule, Versuchter Einbruch, Roller entwendet
Herne / Fernsehgerät aus Pflegeheim entwendet - Tatverdächtiger nach Öffentlichkeitsfahndung ermittelt!

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de