. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ratinger Feuerwehr erneut sportlich aktiv und erfolgreich

01.08.2016 - 14:54 | 1492205



(ots) - Dass die Ratinger Feuerwehr sportlich sehr aktiv
ist, bewiesen diesmal die Feuerwehrfrauen Christina Patzer und
Charlotte Linden sehr eindrucksvoll. Die beiden ehrenamtlich aktiven
Frauen des Löschzuges Mitte reisten am vergangenen Wochenende nach
Köln, um am vierten "KölnTurm Treppenlauf" teilzunehmen. Bei diesem
Lauf gilt es, in verschiedenen Wettkampfkategorien die 714 Stufen
bzw. 132 Höhenmeter des Turm möglichst schnell zu absolvieren.
Christina Patzer und Charlotte Linden starteten als Team in der
Kategorie mit angeschlossenem Atemschutzgerät - das bedeutet, dass
die beiden Feuerwehrfrauen diese enorme Anstrengung nicht nur in
voller Schutzausrüstung mit Helm sondern auch mit aufgesetzten
Atemschutzgerät und Maske (zusätzliches Ausrüstungsgewicht ca. 20 kg)
bewältigen mussten. Nach 13:35 Minuten schafften die beiden jungen
Frauen die Strecke und verwiesen ihre Konkurrentinnen damit um acht
Minuten auf den zweiten Rang. Die beiden Damen trainieren regelmäßig
mit anderen sportbegeisterten haupt- und ehrenamtlichen Kameraden
sowie Kameraden des THW Ratingen auf der Hauptfeuer- und
Rettungswache unter Anleitung von Oberbrandmeister Stefan Germeroth
feuerwehrspezifische Kraft- und Ausdauerdisziplinen. Erneut ein
schöner Beweis für die gute Fitness der Ratinger Feuerwehrfrauen und
-männer.

Ergebnisse finden Sie unter:
http://www.koelner-treppenlauf.de/ergebnisse.php




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Thomas Tremmel
Telefon: 02101-55037100
E-Mail: Thomas.Tremmel(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1492205

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de