. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldung der Polizeiinspektion Andernach

vom 04.08.2016

05.08.2016 - 07:51 | 1494119



(ots) - Umgestürzter Lkw

Am heutigen Nachmittag, gegen 14:01 Uhr, wurde der Polizei
Andernach ein umgestürzter Sattelzug im Kreisverkehr L121 / L126, im
Bereich der Ortslage Mülheim-Kärlich, gemeldet. Der 3,5 Tonner befuhr
mit seinem linken Hinterrad aus bislang ungeklärter Ursache die
Mittelinsel des Kreisverkehrs, wodurch sich das Gespann
aufschaukelte. Der mit Schüttgut voll beladene offene Muldenkipper
stürzte daraufhin auf die rechte Seite, wodurch die Verbindung zur
Zugmaschine abriss. Das Schüttgut bedeckte mehrere Fahrbahnen. Durch
den abgerissenen Auflieger wurde auch der Tank der Zugmaschine
beschädigt, weshalb schätzungsweise 200 Liter Diesel in die
umlaufende Kanalisation und das Erdreich sickerten.

Während der Bergungs- und Säuberungsarbeiten der Straße war die
L121 stellenweise komplett gesperrt. Eine Ab- und Umleitung wurde
durchgeführt. Die Sperrung dauert noch teilweise bis ca. 18:00 Uhr.
Die genaue Schadenshöhe wird noch überprüft. Personenschaden war
glücklicherweise nicht zu beklagen.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Mülheim-Kärlich, Weißenthurm und
Urmitz, die Landesbetriebe Mobilität, ein Abschlepp- und ein
Kanalreinigungsunternehmen mit jeweils mehreren Fahrzeugen, sowie die
Polizei Andernach.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1494119

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Andernach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Groß-Umstadt: Von Unfallstelle geflüchtet/Polizei sucht Zeugen
Verkehrsunfallflucht
Feuerwehren bekämpfen Dachstuhlbrand in Schiffdorf
Pkw rollt gegen Schutzplanke
Küchenbrand im 2. OG eines Mehrfamilienhauses

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de