. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zwei Einsätze am Montagmorgen für die Feuerwehr Wetter

08.08.2016 - 12:21 | 1495396



(ots) - Auch am gestrigen Montag blieben die
Funkmelder der Freiwilligen Feuerwehr Wetter (Ruhr) nicht still. Um
08:35 Uhr wurden die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr Wetter zu
einem ABC-Einsatz alarmiert. Der Einsatzort befand sich dieses Mal
aber nicht innerhalb der eigenen Stadtgrenzen, sondern im ca. 20 km
entfernten Sprockhövel. Auf einer Straße sollte dort ein Anhänger mit
ca. 1.000 l Diesel umgestürzt sein. Ausrücken zur Einsatzstelle
mussten die Wetteraner Kräfte dann allerdings nicht mehr, die
Feuerwehren aus Sprockhövel und Schwelm hatten die Lage im Griff und
benötigten keine weitere Hilfe mehr. Bei einer solchen
"überörtlichen" Alarmierung sammeln sich die Einsatzkräfte der
Feuerwehr Wetter zunächst am Gerätehaus Alt-Wetter, werden auf
verschiedene Spezialfahrzeuge eingeteilt und rücken dann zusammen zur
Einsatzstelle aus. Die Feuerwehr Wetter ist bei solchen personal- und
geräteintensiven Einsatzlagen ein Teil eines kreisweiten
Alarmierungskonzeptes.

Der zweite Feuerwehreinsatz folgte dann um 09:39 Uhr. In der
Realschule in der Wilhelmstraße hatte die automatische
Brandmeldeanlage ausgelöst. Schon nach 3 Minuten war das erste
Fahrzeug vor Ort. Eine sofort durchgeführte Erkundung ergab, dass es
sich hier aber um keinen Brand handelte. Die Brandmelder waren durch
Baustaub ausgelöst worden. Hier konnte der Alarm nach zehn Minuten
abgebrochen werden. Zehn Feuerwehrleute des Löschzuges Alt-Wetter
konnten wieder einrücken.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Thomas Schuckert
Telefon: 02335 - 840 730
E-Mail: thomas.schuckert(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1495396

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)

Keywords (optional):
unfall, brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zusammenstoß zweier Pkw nach Vorfahrtsverstoß auf der L 550 fordert sechs Verletzte
2 PKW Aufbrüche in Falkendiek
Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der B111 bei Lühmannsdorf (LK VG)
Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Fahrzeugführerin
Person hinter verschlossener Tür

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de