. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Betrüger plündert Konto

08.08.2016 - 13:21 | 1495487



(ots) -
Am 01. Juni betrat ein bislang unbekannter Mann eine Bank in der
Innenstadt und bat um eine Bargeldauszahlung von seinem Konto. Da er
nach eigenen Angaben seine Bankkarte vergessen hatte, wies sich mit
einem niederländischen Pass aus. Nachdem er sich legitimiert hatte,
zahlte ihm ein Angestellter den Betrag von 4900 Euro aus. Inzwischen
steht fest, dass es sich bei der Person nicht um den Kontoinhaber
handelte, sondern um einen Unbekannten, der einen gefälschten Pass
vorgelegt hatte. Mit der gleichen Masche versuchte der Betrüger eine
Stunde später in einer Wuppertaler Filiale der Bank eine Auszahlung.
Als ein Angestellter misstrauisch wurde, gelang es ihm, unerkannt zu
entkommen. Eine Überwachungskamera fertigte Bilder von dem Mann, als
er in der Hagener Bank war. Zeugen, die weiterführende Hinweise zu
der Person geben können, melden sich bitte unter der 986 2066. Ein
gleichgelagerter Fall hatte sich bereits am 10. Mai in einer anderen
Bank in Eckesey zugetragen. Auch hier hatte sich der Betrüger mit
einem niederländischen Pass ausgewiesen (Pressemeldung: POL-HA:
Öffentlichkeitsfahndung nach Betrüger 25.07.2016 - 12:37).




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1495487

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Altenbach/Schriesheim, Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Verletzte nach Unfall auf der Landesstraße 596a, Rettungshubschrauber im Einsatz, Erstmeldung
Meldungen aus dem Bdenseekreis
Einbrüche; Unfallflüchtiger Motorradfahrer gesucht
Sondermeldung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Montag, 17.06.2019
(BC) Laupheim - Radler wird schwer verletzt / Ohne Helm und Gehör war ein Radler am Freitag in Laupheim in einen Unfall verwickelt.

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de