. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mitte-Süd: Feuerwehr rettet Frau aus brennender Wohnung

12.08.2016 - 10:36 | 1497623



(ots) - Heute Morgen gegen 7.35 Uhr entdeckten Mieter
Brandrauch aus einer Wohnung an der Roseggerstraße und alarmierten
die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkäfte stellten diese eine
starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 2. Obergeschoss fest und
setzten unverzüglich einen Atemschutztrupp zur Menschenrettung ein.
In der Brandwohnung wurde dann eine ca. 45 jährige Frau aufgefunden,
die bewusstlos dem Rettungsdienst übergeben wurde. Der Rettungsdienst
begann sofort mit den medizinischen Maßnahme und transportierte die
Frau in ein Krankenhaus.

Die eigentlichen Lösch- und Lüftungsmaßnahmen wurden von zwei
weiteren Atemschutztrupps übernommen. Nach den Einsatzmaßnahmen
konnten die Mieter wieder zurück in ihre Wohnungen, allerdings ist
die Brandwohnung vorläufig unbewohnbar.

Die genaue Brandursache sowie die Höhe des Sachschadens muss nun
von der Polizei ermittelt werden. An der Einsatzstelle befanden sich
37 Einsatzkräfte verschiedener Feuerwachen und des Rettungsdienstes.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressesprecher
André Lüddecke
Telefon: (0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1497623

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Billerbeck, Lange Straße/ Radfahrer bringen Senior zu Fall
Zoll kontrollierte Gastronomiebetriebe
190618.2 Kiel: Festnahme nach Graffiti
Geschwindigkeitskontrollen
(Schönwald) Schüssel auf Herd löst Brandalarm aus

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de