. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zechanschlussraub

14.08.2016 - 11:44 | 1498342



(ots) - Am 13.08.2016, meldete sich ein 37-jähriger
Geschädigte auf der Polizeiwache Innenstadt. Gegen 07:00 Uhr habe er
sich zusammen mit zwei ihm namentlich unbekannten Freunden an dem
Eiscafé "Oese", in der Körner Straße 33, aufgehalten. Nach ca. einer
halben Stunde seien seine Freunde aufgestanden und gegangen.
Verabschiedet hätten sie sich nicht von ihm. Im Anschluss habe der
Geschädigte nach Hause gehen wollen und sei daher über die Körner
Straße in Richtung Hauptbahnhof gegangen. Etwa in Höhe des Hauses
Körner Straße 48 habe er einen Schlag auf seinen Hinterkopf gespürt.
Durch den Schlag sei er zu Boden gestürzt. Beim Stürzen habe er
gesehen, dass die Person, die ihn offensichtlich niedergeschlagen
habe, diejenige Person sei, die sich vorher zu ihm und seinen
Freunden gesetzt habe. Als er auf den Boden aufgeschlagen sei, habe
er das Bewusstsein verloren. Nachdem er wieder aufgewacht sei, ist
sein Bargeld in Höhe von 200 Euro, sowie sein mitgeführtes
Mobiltelefon entwendet gewesen. Die Person könne er wie folgt
beschreiben: männlich, ca. 172cm, korpulent, schwarze Hautfarbe, trug
einen hellen Kapuzenpulli, die Kapuze habe er auf dem Kopf getragen.
Zeugen, die im Umfeld verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden
sich bitte unter der 986 2066.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1498342

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Tägliche Pressemitteilung der Polizei für den Hochtaunuskreis
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.06.2019 mit einem Bericht aus dem Landkreis Heilbronn
Ostalbkreis: Unfälle
Feuerlöscher im Regionalexpress entleert
Landau, Marienring/Moltke-/Rheinstraße, 17.6.2019, 12.00 Uhr
Verkehrsunfallflucht


Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de