. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Handynutzung ist ursächlich für Unfall mit Radfahrer

25.08.2016 - 14:15 | 1503956



(ots) - Gifhorn, Im Freitagsmmor/Im Weilandmoor,
24.08.2016, gegen 19:10 Uhr

Abgelenkt durch die Bedienung ihres Mobiltelefons bemerkt eine
19-jährige aus der Sassenburg nicht einen entgegenkommenden Radfahrer
und erfasst ihn frontal.

Die Sassenburgerin befuhr mit ihrem VW Polo die Straße Im
Freitagsmoor und wollt nach links in die Straße Im Weilandmoor
abbiegen. Da sie ihre ganze Aufmerksamkeit der Bedienung ihres Handys
gewidmet hatte, übersah sie den entgegenkommenden 47-jährigen
Fahrradfahrer aus Leiferde. Der Radfahrer wurde frontal erfasst und
stürzte über die Motorhaube auf die Straße. Durch den Aufprall und
Sturz zog er sich Verletzungen an der Hand und am Kopf zu. Er musste
in die Klinik eingeliefert werden. Sein Trekkingrad erlitt
Totalschaden.

Die Polofahrerin blieb unverletzt, ihr Pkw wurde am vorderen
Stoßfänger und der Motorhaube beschädigt. Die 19-jährige räumte ein,
durch die Bedienung ihres Handys nicht auf den Verkehr geachtet zu
haben. Sie wird sich nun unter anderem wegen fahrlässiger
Körperverletzung verantworten müssen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1503956

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Infostand der "ASSe" auf dem Jubiläumsplatz - Mettmann - 1910083
Marl: Auffahrunfall auf dem Ovelheider Weg
Nach Umarmung bestohlen - Zeugen gesucht
Essen auf Herd löste Feuerwehreinsatz aus
Einbruchversuch in Tankstelle

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de