. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mülheim an der Ruhr: Frau fährt mit ihrem Auto junge Radfahrerinnen an und fährt nach kurzem Gespräch weiter - Polizei sucht die Fahrerin und weitere Zeugen

02.09.2016 - 13:03 | 1508633



(ots) - 45473 MH-Dümpten: Am Donnerstagmorgen, (1.
September, gegen 08:30 Uhr) wollte eine junge Frau mit ihrem Nissan
Micra von einer Tankstelle an der Mellinghofer Straße (kurz hinter
der Einmündung Mühlenstraße) los fahren. Dabei hatte sie Blickkontakt
mit zwei 14-jährigen Mädchen, die auf dem Radweg der Mellinghofer
Straße in Richtung Mellinghofer Schule fuhren. Offenbar hielten
sowohl die Radlerinnen, als auch die Autofahrerin zunächst an -
fuhren dann aber zeitgleich wieder an. Bei dem Zusammenstoß stürzte
eines der Mädchen, das andere jedoch nicht. Die Micra-Fahrerin fragte
noch nach, ob alles in Ordnung sei und fuhr davon, nachdem die
Mädchen dies bejaht hatten. Erst später wurde klar, dass beide
Mädchen sehr wohl Verletzungen erlitten hatten. Sie wurden ins
Krankenhaus gebracht, wo eine der Beiden stationär verblieb. Das
Mülheimer Verkehrskommissariat übernahm die Ermittlungen und bittet
die unfallbeteiligte Autofahrerin und Zeugen sich zu melden unter:
0201/829-0 /hem.




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1508633

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Öffentlichkeitsfahndung Diebstahl: Wer kennt die Tatverdächtige?
Wertkassette gefunden - Wer kann Angaben zur Herkunft machen? (Fotos anbei)
Rosendahl, Osterwick, Schürkamp/ Einbruchsversuch beim Heimatverein
Stadt Delmenhorst: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der Syker Straße
Friesenhagen - Verkehrsunfall Sachschaden

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de