. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Person aus dem Rhein gerettet

03.09.2016 - 20:47 | 1509089



(ots) - Am heutigen Samstag konnte durch die Feuerwehr
Krefeld eine erwachsene männliche Person lebend aus dem Rhein
gerettet werden. Mehrere Anrufer meldeten der Leitstelle für
Feuerwehr und Rettungsdienst um kurz nach 19:00 Uhr eine hilflos im
Rhein treibende Person in Höhe des Krefelder Yachhafens. Der
diensthabende Disponent alarmierte daraufhin sofort die Feuerwehr und
den Rettungsdienst und forderte einen Hubschrauber zur Suche und
Beobachtung aus der Luft an. Die ersten Einsatzkräfte rückten
unmittelbar mit dem Feuerlöschboot KREFELD und einem Mehrzweckboot
auf den Rheinstrom aus. Sie konnten die hilflos treibende Person sehr
schnell knapp 800 m rheinhabwärts des Yachthafens ausfindig machen
und vor dem Ertrinken retten. Am Ufer nahmen dann wartende Kollegen
von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei den völlig erschöpften Mann
entgegen und konnten ihn dort erstversorgen und anschließend einem
Krankenhaus zuführen Wo und Warum der Mann mitten im Fluss trieb,
dazu hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz waren
das Feuerlöschboot und das Mehrzweckboot der Feuerwehr Krefeld,
Unterstützungskräfte an Land sowie der Rettungsdienst mit insgesamt
ca. 20 Einsatzkräften.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Ralf Tebarts
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle(at)krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1509089

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Krefeld

Ansprechpartner: FW-KR
Stadt: Krefeld

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gerlingen (L 1141/L 1180 Stuttgarter Straße)/Ergänzung: Frontalzusammenstoß hat eine Schwer-und einen Leichtverletzten zur Folge
Ahlen. Unfallverursacher gesucht
Zeugen für Unfallflucht gesucht
Drensteinfurt. Trickdiebstahl im Verbrauchermarkt
Warendorf. Zusammenstoß zweier Radfahrer

Alle SOS News von Feuerwehr Krefeld

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de