ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Pressebericht der Polizei Bendorf vom 04.09.2016

ID: 1509640

(ots) - Baucontainer aufgebrochen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde im Weitersburger Weg
in Vallendar ein Baucontainer auf einer Baustelle durch ein oder
mehrere Täter aufgebrochen. Dabei wurde ein Vorhängeschloss des
Containers vermutlich mit einer großen Zange geöffnet. Anschließend
wurden aus dem Container mehrere Werkzeuge entwendet. Hinweise zu dem
Einbruch bitte an die Polizei Bendorf (T.: 02622/94020 oder E-Mail:
pibendorf(at)polizei.bendorf.de).

Scheibe am Auto eingeschlagen und Laptop entwendet

In der Nacht zum Samstag wurde an einem Pkw, der in Bendorf in der
Wiegandstraße stand, eine Seitenscheibe eingeschlagen. Anschließend
wurde ein Laptop aus dem Fußraum des Pkw gestohlen. In der gleichen
Nacht wurde in der Bendorfer Concordiastraße, im Bereich des
Gewerbegebiets, an einem Opel Combo (Kleinbus) eine Seitenscheibe
eingeschlagen. Hier wurde durch den Täter nichts entwendet. Hinweise
auf den bisher unbekannten Täter erbittet die Polizei in Bendorf (T.:
02622/94020 oder E-Mail: pibendorf(at)polizei.bendorf.de).

Kutschfahrer schlägt auf Autodach

Am Samstagnachmittag befuhr eine Autofahrerin außerhalb von
Weitersburg den Wirtschaftsweg aus Richtung Wüstenhof. Im Bereich der
Autobahnbrücke kam ihr eine Pferdekutsche mit zwei braunen Pferden
entgegen. Der Kutschfahrer schlug mit seiner Gerte auf das Dach des
Ford Kuga, bevor er seine Fahrt in Richtung Wüstenhof fortsetzte. Am
Pkw entstand ein Sachschaden. Hinweise zu dem Kutschfahrer bitte an
die Polizei in Bendorf (T.: 02622/94020 oder E-Mail:
pibendorf(at)polizei.bendorf.de).

Unfall beim Überholen bringt junge Frau ins Krankenhaus

Am Donnerstagnachmittag fuhr ein 21jähriger Autofahrer die Strecke
von Simmern nach Urbar. Dabei überholte er ein anderes Fahrzeug auf
gerader Strecke. Beim Überholen berührte er jedoch den anderen Pkw,




wodurch dieser von der Fahrbahn abkam, gegen einen Baum prallte und
auf einem Feld liegen blieb. Die 20jährige Autofahrerin wurde durch
den Aufprall verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Autofahrer ohne Führerschein, aber unter Alkohol- und
Drogeneinfluss

Am frühen Sonntagmorgen kontrollierte die Polizei in Bendorf einen
Pkw-Fahrer, der offensichtlich deutlich zu schnell fuhr. Schon beim
Aussteigen erklärte der Bendorfer, dass er keinen Führerschein habe.
Die Beamten stellten dann auch noch fest, dass der Fahrer Alkohol
getrunken hatte (2,01 Promille). Schließlich ergaben weitere
Überprüfungen, dass er während der Fahrt auch noch unter
Drogeneinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Da der Halter des Fahrzeuges ebenfalls im Auto saß und von dem
alkoholisierten Zustand des Fahrers wusste, wurde gegen ihn ebenfalls
eine Strafanzeige erfasst. Als Halter hätte er die Pflicht gehabt,
die Trunkenheitsfahrt zu verhindern.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   PKW Aufbruch / Handtasche entwendet  Einbruch in Autohaus
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 05.09.2016 - 10:11 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1509640
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt:

Koblenz



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Pressebericht der Polizei Bendorf vom 04.09.2016"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Koblenz (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Verkehrsunfallflucht - BMW gesucht ...

In der Nacht von Samstag 25.07. auf Sonntag 26.07. fuhr ein bislang noch unbekannter Pkw die L 117 von der A 48 kommend in Richtung Kobern-Gondorf. Auf einer gerade in der Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz