. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Trockner brennt im Keller von Mehrfamilienhaus

07.09.2016 - 16:38 | 1511777



(ots) - Mittwoch, 07.09.2016, 13:58 Uhr, Querstraße,
Oberbilk

In den Mittagsstunden brannte ein Wäschetrockner in einem
Mehrfamilienhaus auf der Querstraße in Oberbilk. Keine Verletzten.
Der Einsatzleiter schätzt den Sachschaden auf circa 2.000 Euro.

Um 13:58 Uhr meldete eine Bewohnerin des Mehrfamilienhauses auf
der Querstraße in Oberbilk, das im Keller des Hauses ein
Wäschetrockner brennt. Von der Leitstelle der Feuerwehr Düsseldorf
wurden der Löschzug Hüttenstraße und ein Rettungswagen zur gemeldeten
Adresse entsandt. Als die Einsatzkräfte eintrafen, kam ihnen bereits
Rauch aus den Kellerschächten des betroffenen Hauses entgegen. Sofort
entschied der Einsatzleiter, daß ein Trupp, ausgerüstet mit
Atemschutzgeräten und einem Löschrohr, zur Brandbekämpfung in den
Keller vorrückte. Parallel dazu wurde ein weiterer Trupp zum Lüften
des Treppenraumes mittels Hochdrucklüfter eingesetzt. Ein weiterer
Trupp kontrollierte die Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus. Es kamen
keine Bewohner zu Schaden. Die Ursache des Feuers war schnell
gefunden, in einem Kellerraum brannte ein Trockner. Mit einem C-Rohr
konnte der Löschtrupp das Feuer in kurzer Zeit löschen. Anschließend
wurde der Trockner ins Freie getragen und endgültig abgelöscht. Warum
es zu dem Brand des Wäschetrockners kam, ist nicht bekannt. Für die
18 Wehrmänner war der Einsatz nach rund einer halben Stunde beendet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr(at)duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1511777

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr D

Ansprechpartner: FW-D
Stadt: Düsseldorf



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Warendorf. Drei Personen bei Verkehrsunfall verletzt.
Lange Staus nach Verkehrsunfall
Dreharbeiten führen zu Polizeieinsatz
Kind bei Sturz vom Fahrrad leicht verletzt
Sassenberg. K 18 nach Verkehrsunfall gesperrt - eine Person verletzt.

Alle SOS News von Feuerwehr D

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de