. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zweimal Feuer in der Küche - Brennender Kühlschrank und angebranntes Essen sorgten für Feuerwehreinsätze am Mittwochnachmittag

08.09.2016 - 08:19 | 1511848



(ots) - Um 15.30 Uhr und um 17.30 Uhr musste die
Feuerwehr Gelsenkirchen am Mittwochnachmittag Brände in Küchen
löschen.

Zunächst wurden die Einsatzkräfte nach Horst in die Lucastraße
alarmiert. In der Küche einer Erdgeschosswohnung war der Kühlschrank
in Brand geraten. Durch den entstandenen Rauch hatte ein
Heimrauchmelder ausgelöst und die an einen Rollstuhl gebundene
Bewohnerin auf den Brand aufmerksam gemacht. Mit Hilfe der Nachbarn
konnte die Frau sich schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr in
Sicherheit bringen. Auch alle anderem Bewohner des Mehrfamilienhauses
befanden sich zu diesem Zeitpunkt vor dem Haus. Den Brand konnte ein
Trupp geschützt durch Atemschutzgeräte schnell mittels einem
Strahlrohr ablöschen. Die stark verrauchte Wohnung wurde mit einem
Hochleistungslüfte vom Brandrauch befreit und der Kühlschrank durch
die Einsatzkräfte aus der Wohnung gebracht. Um 16.30 Uhr war der
Einsatz beendet.

Der zweite Brand ereignete sich nur eine Stunde später. um 17.30
Uhr wurde der Feuerwehr eine Rauchentwicklung aus einer
Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der
Vittinghoff-Siedlung gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte der
Altstadtwache bestätigte sich diese Meldung. Der Bewohner befand sich
zu diesem Zeitpunkt noch in der Wohnung, konnte aber durch einen
Trupp der Feuerwehr schnell ins Freie gerettet werden. Er erlitt eine
Rauchvergiftung und wurde nach einer ersten Versorgung durch den
Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert. Die Ursache für die
Rauchentwicklung fanden die Einsatzkräfte auch in diesem Fall in der
Küche. Auf dem Herd war das Essen angebrannt und hatte somit zu der
starken Verrauchung geführt. Erneut wurde ein Lüfter eingesetzt, um
die Wohnung vom Brandrauch zu befreien. Um 18.20 Uhr war der Einsatz
beendet.






Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Simon Heußen
Telefon: 0209 / 1704 - 905
Fax: 0209 / 1704 - 282
E-Mail: simon.heussen(at)gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1511848

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Gelsenkirchen

Ansprechpartner: FW-GE
Stadt: Gelsenkirchen

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Drei Sprüher erwischt
Unna - Raub vor Schnellrestaurant
- Geldscheinaus der Hand gerissen

Biebesheim: Pritschenfahrzeug steht in Vollbrand/Kriminalpolizei ermittelt
Bochum / Auto kracht nach Starten des Motors gegen Hauswand - Senior (73) verletzt!
Derendorf - Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrradfahrerin - 36-Jährige schwer verletzt

Alle SOS News von Feuerwehr Gelsenkirchen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de