. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall mit vier Verletzten

11.09.2016 - 18:18 | 1513815



(ots) - Am, 11.09.2016, gegen 15.30 Uhr, fuhr ein
74-jähriger Mercedes -Fahrer die Rembergstraße bergauf in Richtung
Hagen-Eppenhausen. In Höhe der Kleiststraße hielt er am Fahrbahnrand
an, um eine Person aussteigen zu lassen. Anschließend wollte er vom
Fahrbahnrand wieder in den fließenden Verkehr einfahren. Hierbei
übersah er einen 32-jährigen BMW-Fahrer, der ebenfalls bergauf
unterwegs war. Beide Fahrzeuge kollidierten. Der BMW wurde durch den
Zusammenstoß in den Gegenverkehr abgelenkt und stieß hier mit einem
Opel zusammen. Der Mercedes wiederum wurde an den Fahrbahnrand
zurückgeschleudert, wo er gegen einen parkenden Fiat stieß. Bei dem
Zusammenstoß BMW gegen Opel wurden vier Insassen verletzt. Alle
Verletzten wurden mittels Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser
verbracht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss der Fahrer des
Opels stationär verbleiben, die drei anderen Verletzten, hiervon zwei
Kinder, können nach ambulanter Behandlung die Krankenhäuser wieder
verlassen. Die Rembergstraße musste für die Zeit der Unfallaufnahme
komplett gesperrt werden. Die beteiligten Mercedes, BMW und Opel
waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es
entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 30000,-EUR.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1513815

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ahlen - nach Verkehrsunfall in Schnellrestaurant geflüchtet
Gefährliche und unüberlegte Aktion in Merzalben
Motorradfahrer verliert Kontrolleüber sein Zweirad, Mitfahrerin verletzt
Unfall mit hohem Sachschaden
Feuer im Mehrfamilienhaus in Rendsburg

Im Kampenweg, in Rendsburg, kam es Heute (16.06.2019) zu einem Wohnungsbrand im 1. Obergeschoss.


Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de