ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Pressemeldung der PI Lahnstein vom 15.09.2016

ID: 1516333

(ots) - Erneute Brände im Bereich Lichterkopf/
Ruppertsklamm

Am Abend des 14.09.2016 gegen 21:00 Uhr kam es im Bereich
Lichterkopf/ Ruppertsklamm erneut zu Bränden im dortigen Waldgebiet.
Anwohner hatten Brandgeruch wahrgenommen und dies bei hiesiger
Polizeidienststelle mitgeteilt. Mithilfe des eingesetzten
Polizeihubschraubers konnten zwei Brandstellen ausfindig gemacht und
vollständig durch die Feuerwehr abgelöscht werden. Die beiden etwa
100 m voneinander entfernt gelegenen Feuerstellen erstreckten sich
über ca. 25 bzw. 50 m² Waldboden. Nach Rücksprache mit dem Forstamt
Lahnstein wird derzeit von einer Gesamtschadenshöhe von ca. 1500 EUR
ausgegangen. Von einem Zusammenhang zu der bereits bekannten
Brandserie im tatörtlichen Waldgebiet wird ausgegangen - die
Ermittlungen dauern an.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Lahnstein telefonisch
unter 02621-9130 oder per E-Mail an pilahnstein(at)polizei.rlp.de.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Mannheim-Vogelstang: Beim Hantieren an Fundwaffe leicht verletzt  Meldungen aus dem Bereich Rastatt - Murgtal
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 15.09.2016 - 09:50 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1516333
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt:

Lahnstein



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Pressemeldung der PI Lahnstein vom 15.09.2016"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Koblenz (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Verkehrsunfallflucht - BMW gesucht ...

In der Nacht von Samstag 25.07. auf Sonntag 26.07. fuhr ein bislang noch unbekannter Pkw die L 117 von der A 48 kommend in Richtung Kobern-Gondorf. Auf einer gerade in der Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz