. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(1678) Schwerlastkontrolle am Frankenschnellweg in Nürnberg

16.09.2016 - 12:22 | 1517308



(ots) - Unter Federführung der Nürnberger Verkehrspolizei
fand am Donnerstagabend (15.09.2016) eine Schwerlastkontrolle am
Frankenschnellweg statt. Hierbei mussten 17 Kraftfahrer
verkehrsrechtlich beanstandet werden.

In der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 24:00 Uhr kontrollierten die
Verkehrspolizisten in Zusammenarbeit mit dem Zoll und dem
Gefahrguttrupp der mittelfränkischen Polizei auf Höhe des
Heizkraftwerks Sandreuth den Schwerverkehr in stadtauswärtiger
Fahrtrichtung.

Unterstützung erfuhren die Beamten von Seiten des Technischen
Hilfswerks (THW) sowie Mitarbeitern des Nürnberger Ordnungsamts und
der Gewerbeaufsicht.

In neun Fällen leiteten die Polizeibeamten Bußgeldverfahren
aufgrund von Verstößen gegen die Lenk- und Ruhzeiten ein.

Beim Auslesen der digitalen Fahrzeugdaten eines LKW aus
Südosteuropa machten die Kontrollierenden eine erschreckende
Entdeckung. Der Fahrer hatte in einer Vorwoche die Wochenruhezeit
deutlich unterschritten. Von den gesetzlich vorgeschriebenen 45
Ruhestunden hatte der 43-jährige Kraftfahrer lediglich 15 Stunden
eingebracht.

Wegen des gravierenden Verstoßes ordneten die Beamten eine
Sicherheitsleitung in Höhe von 980 Euro an.

Christian Daßler/gh




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1517308

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-MFR
Stadt: Nürnberg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

190922-4. Zeugenaufruf nach Raub auf Restaurant in Hamburg-Eimsbüttel
Zeugenaufruf!
Linden-Süd: Zwei Personen erleiden Stichverletzungen bei Auseinandersetzung

Bochum / Wattenscheid / Männer mit Sonnenbrillen überfallen Bäckerei - Polizei sucht Zeugen!
Pressemeldung der PI Diepholz vom 22.09.2019
Gullideckel aus Halterung genommen

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de