. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuer in Waldstück

21.09.2016 - 16:54 | 1520525



(ots) - Am heutigen Nachmittag um 13:10 Uhr wurden das
hauptamtliche Personal und die Löschgruppe Pivitsheide in den
Postteichweg gerufen. Gemeldet waren mehrere kleine Flächenbrände in
einem Waldstück. Vor Ort stelle sich heraus, dass Unbekannte die
Brände vorsätzlich gelegt haben mussten. Hierfür wurden
offensichtlich Papier/Pappe und Grillanzünder verwendet, deren
brennende Reste auf dem Waldboden verteilt lagen.

Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte jedoch
Schlimmeres verhindert werden. Aufgrund der Beschaffenheit des
Geländes, war es nicht möglich, mit einem Großfahrzeug zu den
Brandherden zu gelangen. Deshalb mussten mehrere hundert Meter
Schlauch in den Wald verlegt werden. Nach etwa einer Stunde konnten
die Einsatzkräfte wieder einrücken.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Detmold
Stellv. Pressesprecher
Marco Schweiger
Telefon: +49 (0)160 9062 1826
E-Mail: pressesprecher(at)feuerwehr-detmold.org
www.feuerwehr-detmold.org


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1520525

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Detmold

Ansprechpartner: FW-DT
Stadt: Detmold

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Schuppen stand in Logabirum in Vollbrand
Vollsperrung auf der A5 bei Weiterstadt
Pressemitteilungen der Pst. Hilders
Unfallflucht auf dem Parkplatz vor der Rohrbachhalle in St. Ingbert
Geschädigter eines Verkehrsunfalls gesucht

Alle SOS News von Feuerwehr Detmold

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de