. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehr rettet Jack Russel Terrier aus Erdbau

22.09.2016 - 13:45 | 1521052



(ots) -
In den Mittagstunden des heutigen Donnerstages befreite die
Feuerwehr Gelsenkirchen einen eingeklemmten Jack-Russel Terrier aus
einer beengenden Zwangslage.

Am Vormittag gegen 9:00 Uhr ging die Besitzerin mehrerer Hunde
ihre morgendliche Runde am Kanal entlang. In Höhe des alten Hafens
Graf Bismarck entwich ihr der 6 Jahre alte Jack Russel Terrier Bailey
und setzte sich in einem Erdbau eines Hasen fest. Gut 2 Stunden
versuchte die Besitzerin den Hund zu befreien, jedoch verliefen ihre
Bemühungen erfolglos im Sande, daraufhin ersuchte sie Hilfe bei der
Feuerwehr.

Als die Feuerwehr gegen 12:00 Uhr am alten Hafen Graf Bismarck
eintraf saß Bailey in einem Erdbau fest und kam nicht eigenständig
wieder heraus. Ein Feuerwehrmann begann mit Spaten und Schaufel die
Umgebung um den Erdbau zu vergrößern und an Bailey zu gelangen. Nach
gut einer Stunde harter Arbeit gelang es ihm mit Hilfe der Besitzerin
den Hund zu befreien. Vor Freude strahlend nahm die Besitzerin ihren
Bailey leicht verdreckt und unverletzt in Empfang.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gelsenkirchen
Matthias Hanne
Telefon: 0209 / 1704 905
E-Mail: matthias.hanne(at)gelsenkirchen.de
http://www.feuerwehr-gelsenkirchen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1521052

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Gelsenkirchen

Ansprechpartner: FW-GE
Stadt: Gelsenkirchen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Geparkten PKW beschädigt- Polizei sucht Zeugen
Moers-Repelen - Bürgerberatung
Verkehrsunfall auf der Weidenauer Straße - 17-Jähriger verletzt - #polsiwi
Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn - Kind leicht verletzt - #polsiwi
Wesel - Auto gestohlen / Zeugen gesucht

Alle SOS News von Feuerwehr Gelsenkirchen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de