. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht der Polizeiinspektion Lahnstein

Do., 22.09.2016

Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht nach riskantemÜberholmanöver gesucht!

23.09.2016 - 07:12 | 1521291



(ots) - Ein riskantes Überholmanöver führte am heutigen
Nachmittag gegen 16:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L335
zwischen Braubach und Dachsenhausen. Hier hatte laut Zeugenangaben
ein roter Fiat 500 einen vorausfahrenden LKW auf unübersichtlicher
Strecke überholt und musste ob entgegenkommender Fahrzeuge frühzeitig
wieder nach rechts einscheren. Hierbei kam es zur Kollision des
PKW-Hecks mit der Front des LKW. Trotz eines vermutlich nicht
unerheblichen Schadens entfernte sich der Überholer vom Unfallort.
Die Polizei in Lahnstein sucht aus diesem Grunde Zeugen, welche
Angaben zum flüchtigen Fahrzeug und ggf. Fahrzeugführer/ in machen
können. Insbesondere der zur Bremsung gezwungene Gegenverkehr könnte
zweckdienliche Angaben machen. Hinweise bitte an die
Polizeiinspektion Lahnstein unter 02621/ 913 - 0




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1521291

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Frau setzt Katze im Hardter Wald aus
Mehrere Anzeigen nach Verkehrsunfallflucht
Heidelberg: Kriminalprävention in Heidelberg - erfolgreich oder doch nur teuer? - Einladung zur Podiumsdiskussion
Erwitte - Zwei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall
Brachbach - Pkw-Fahrerin unter Drogeneinfluss

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de