ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Pressebericht der Polizeiinspektion Lahnstein

Do., 22.09.2016

Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht nach riskantemÜberholmanöver gesucht!

ID: 1521291

(ots) - Ein riskantes Überholmanöver führte am heutigen
Nachmittag gegen 16:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der L335
zwischen Braubach und Dachsenhausen. Hier hatte laut Zeugenangaben
ein roter Fiat 500 einen vorausfahrenden LKW auf unübersichtlicher
Strecke überholt und musste ob entgegenkommender Fahrzeuge frühzeitig
wieder nach rechts einscheren. Hierbei kam es zur Kollision des
PKW-Hecks mit der Front des LKW. Trotz eines vermutlich nicht
unerheblichen Schadens entfernte sich der Überholer vom Unfallort.
Die Polizei in Lahnstein sucht aus diesem Grunde Zeugen, welche
Angaben zum flüchtigen Fahrzeug und ggf. Fahrzeugführer/ in machen
können. Insbesondere der zur Bremsung gezwungene Gegenverkehr könnte
zweckdienliche Angaben machen. Hinweise bitte an die
Polizeiinspektion Lahnstein unter 02621/ 913 - 0




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 23.09.2016 - 07:12 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1521291
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt:

Koblenz



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Pressebericht der Polizeiinspektion Lahnstein

Do., 22.09.2016

Zeugen nach einer Verkehrsunfallflucht nach riskantemÜberholmanöver gesucht!
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Koblenz (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Verkehrsunfallflucht - BMW gesucht ...

In der Nacht von Samstag 25.07. auf Sonntag 26.07. fuhr ein bislang noch unbekannter Pkw die L 117 von der A 48 kommend in Richtung Kobern-Gondorf. Auf einer gerade in der Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz