. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einbrüche in Kindergarten und Gemeindezentrum

23.09.2016 - 12:50 | 1521715



(ots) - Rethen, Am Sportplatz, 21.09., 16:30 bis
22.09.2016, 06:50 Uhr

Schäden im fünfstelligen Bereich verursachten unbekannte Täter in
der Nacht zum 22.09.2016 in der Straße Am Sportplatz in Rethen.

Der oder die unbekannten Täter gelangten auf die Rückseite des
Grundstücks Am Sportplatz 8 und brachen dort eine Tür auf, um
anschließend die Räumlichkeiten des Kindergartens zu durchsuchen. Ob
etwas gestohlen wurde, steht zur Zeit noch nicht fest.

Vermutlich die selben Täter drangen gewaltsam durch ein Fenster in
das benachbarte Gemeindezentrum Am Sportplatz 2 ein. Sie verschafften
sich Zugang zur Gaststätte, der Sporthalle und zum Schießstand. Im
Schießstand wurden die Tür zur Waffenkammer und ein
Stahltresorschrank aufgebrochen. Auch hier muss noch ermittelt werden
ob bzw. was gestohlen wurde.

Hinweise erbeten an die Polizei in Meine, Tel. 05304/91230.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1521715

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn/Rethen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Detmolder Straße
8 Verletzte nach Verkehrsunfall auf der A31
Einbrüche in Elze - Zeugenaufruf
Verkehrsunfallflucht in Hoheneggelsen - Zeugenaufruf
Wohnungsbrand mit einer getöteten Person

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de