. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht der Polizei Lahnstein

29.09.2016 - 09:47 | 1525078



(ots) - Mountainbike entwendet

Eine 18 jährige Schülerin wollte am Mittwochmorgen, gegen 08:00
Uhr, mit ihrem Mountainbike zur Schule fahren und musste
feststellen, dass es über Nacht aus dem überdachten Abstellplatz
ihres Elternhauses in der Straße Im Park in Lahnstein entwendet
wurde. Unglücklicherweise hatte sie vergessen, das Fahrrad, ein
schwarzes Mountainbike der Marke "Carver", abzuschließen. Die Polizei
bittet um Hinweise unter Tel.: 02621/9130.

Spezialisten kontrollierten den motorisierten Zweiradverkehr in
Lahnstein. Viele Beanstandungen wegen technischer Veränderungen.

Mofas, Kleinkrafträder und Kräder nahmen die Angehörigen des
Zweiradkontrolltrupps der Polizei am Mittwoch in Lahnstein unter die
Lupe. Die Spezialisten legten dabei ihr Hauptaugenmerk auf den
technisch einwandfreien Zustand der Fahrzeuge, denn insbesondere
Manipulationen zur Steigerung der Fahrleistungen sind bei den meist
jugendlichen Mofa und Kleinkraftradfahrern besonders beliebt. Und die
Beamten wurden gleich mehrmals fündig. Insgesamt 6 Mofas waren derart
technisch manipuliert, dass sie statt der erlaubten 25 km/h bis zu 57
km/h schnell fuhren. Die Fahrzeuge wurden zwecks Erstellung eines
Gutachtens sichergestellt und gegen die Fahrer Strafverfahren
eingeleitet, da sie nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis
für diese nunmehr führerscheinpflichtigen Fahrzeuge waren. Aber auch
andere Straftaten deckten die Beamten während ihrer Kontrolltätigkeit
auf. So kontrollierten sie gegen 14:30 Uhr einen 35 jährigen
Mofafahrer in der Brückenstraße. Während der Kontrolle wurde bei dem
Koblenzer starker Alkoholgeruch festgestellt. Zudem ergaben sich
Anzeichen für einen zeitnahen Betäubungsmittelkonsum bei dem 35
Jährigen. Entsprechende Tests bestätigten den Verdacht, so dass eine
Blutprobenentnahme angeordnet wurde. Gegen ihn wird nunmehr wegen


Trunkenheit im Straßenverkehr und eines Verstoßes gegen das
Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Koblenz

Durstige Diebe in der Grundschule Horchheim

10 volle und 5 leere Wasserkästen mit 1Liter PET-Flaschen wurden
am Mittwochnachmittag aus der Grundschule Horchheim entwendet. Der
Diebstahl wurde durch den Hausmeister der Schule festgestellt und
muss zwischen 18:15 Uhr und 18:45 Uhr verübt worden sein. Das
Diebesgut wurde wahrscheinlich mit einem größeren PKW-Kombi oder
Kleintransporter abtransportiert. Die Polizei hofft deshalb auf
Hinweise unter Tel.: 02621/9130.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1525078

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de