. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Herrenloser Koffer löst Einsatz der Bundespolizei aus

29.09.2016 - 14:25 | 1525507



(ots) -
Wegen eines herrenlosen Koffers ist ein Regionalexpress auf der
Fahrt von Karlsruhe nach Mainz gestern Mittag gegen 14:20 Uhr im
Bahnhof Graben-Neudorf vorübergehend gestoppt worden.

Im Zug hatten mehrere Reisende dem Zugbegleiter berichtet, dass
eine männliche Person beim planmäßigen Halt des Zuges im Hauptbahnhof
Karlsruhe in den Zug eingestiegen, dort einen Koffer abgestellt und
anschließend den Zug ohne den Koffer wieder verlassen habe.

Die daraufhin verständigte Bundespolizeiinspektion in Karlsruhe
veranlasste den Halt des Zuges im Bahnhof Graben-Neudorf und
evakuierte vorsorglich den Regionalexpress.

Der Koffer wurde von Spezialkräften auf seinen Inhalt inspiziert.

Dabei kam heraus, dass sich im Koffer ein weiterer Koffer mit
einer leeren Papiertüte befand. Die Bundespolizei hat die
Ermittlungen aufgenommen.

Der Zug sowie Teile des gesperrten Bahnhofes konnten gegen 16.40
Uhr wieder freigegeben werden.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Sascha Roth
Telefon: 0721 12016 - 104
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea(at)polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1525507

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Ansprechpartner: BPOLI-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Drei Verletzte durch Beschuss mit Softair-Waffe in Herrnburg
Gronau/ Leine, Sachbeschädigung an 3 PKW in der Burgstraße.
Bocholt - Fahrradfahrer wird gebeten, sich zu melden
Bocholt - Einbruch in Wohnhaus scheitert
Einmal das volle Programm

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de