. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Osnabrück - Hohe Sachschäden bei Unfallfluchten

30.09.2016 - 14:25 | 1526281



(ots) - Nach zwei Unfallfluchten, die sich am Donnerstag
zugetragen haben, ermittelt der Verkehrsunfalldienst. In der ersten
Etage eines Parkhauses an der Bischofsstraße, wurde zwischen 14.30
und 17 Uhr ein schwarzer Daimler beschädigt. Ein unbekannter
Autofahrer stieß vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen den Pkw
und entfernte sich, ohne sich um den Schaden von ca. 1.000 Euro zu
kümmern. Die zweite Unfallflucht ereignete sich in der Mittelstraße.
Der Fahrer eines schwarzen Peugot Kombi hatte sein Auto gegen 19.45
Uhr im Bereich der Einmündung Eisenbahnstraße auf einem Parkstreifen
abgestellt. Als er eine halbe Stunde später zurückkehrte, musste er
einen Unfallschaden von geschätzten 3.000 Euro an der linken
Fahrzeugseite feststellen. Hinweise werden unter der Rufnummer
0541/327-2315 erbeten.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle(at)pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabr?ck, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1526281

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Osnabr

Ansprechpartner: POL-OS
Stadt: Osnabrück

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(KA) Bruchsal - Diebesgut bereitgestellt und geflüchtet
Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg
Verkehrsunfall mit drei Verletzten
Rücknahme der Fahndung vom 10.10.2019: "Vermisst: Dringende Suche der Polizei nach 13-Jähriger"
(Enzkreis) Niefern-Öschelbronn Spärlich bekleideter schmeißt sich auf Auto und zerstört Windschutzscheibe

Alle SOS News von Polizeiinspektion Osnabr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de