. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Team der Ratinger Feuerwehr siegt beim diesjährigen Skyrun in Düsseldorf!

04.10.2016 - 16:22 | 1528106



(ots) -
Düsseldorf, 01.10.16

25 Stockwerke, 256 Teams und ein Riesenerfolg für die Feuerwehr
Ratingen! Thomas Tremmel und Rick Steffen konnten sich beim
Düsseldorfer Skyrun im ersten Lauf schon den Streckenrekord und den
Meistertitel NRW sichern.

Der Treppenlauf fand wie in den Jahren davor auch wieder im ARAG
Tower in Düsseldorf statt. Die Teams, die aus zwei Läufern bestehen,
laufen nach dem KO System gegeneinander. So mussten sich die Ratinger
Teilnehmer achtmal auf den anstrengenden Weg nach oben machen. Und
das nicht nur in voller Feuerwehrmontour , sondern auch noch mit
Atemschutzgeräten! Nach dem achten und letzten Lauf die 135 Meter in
die Höhe standen die beiden Ratinger Brandbekämpfer dann auch noch
als Gesamtsieger fest.

"Das war die Hölle! Das war echt hart! Wir sind am Anschlag!"
stöhnte Thomas Tremmel nach dem letzten Run.

Mit dieser besonderen Leistung haben sich die Beiden den Respekt
wahrlich verdient. Wer schon einmal zu Fuß ein Hochhaus erklommen hat
kann sich ungefähr ausmalen, was hier geleistet wurde.

Bei dieser super organisierten Veranstaltung bildeten Tremmel und
Steffen ein so homogenes Team, dass sie immer zeitgleich im Ziel
ankamen.

Wer nun meint, dass man sich doch auch auf angenehmere Art und
Weise vergnügen kann dem sei gesagt, dass die Feuerwehr im Brandfall
keine Fahrstühle benutzt und ihr ganzes Equipment über Treppen nach
oben schleppt. Hinter dem sportlichen Ereignis steckt also durchaus
ein Sinn. (J. Neumann)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jan Neumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102-55037905
E-Mail: jan-hendrik.neumann(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1528106

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de