. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Firefighter Skyrun in Düsseldorf - Team aus Dortmund wurde NRW-Meister

06.10.2016 - 14:27 | 1529432



(ots) -
Am 01.10.2016 fand zum mittlerweile neunten mal der "Firefighter
Skyrun" in Düsseldorf statt. Bei dem sportlichen Wettkampf unter
Feuerwehrleuten mehrerer Nationen geht es darum, in den zweier Teams
mit kompletter Schutzausrüstung inklusive Atemschutzgerät, in die 25.
Etage (ca. 550 Stufen) eines Bürogebäudes über den Treppenraum zu
gelangen. Im Ersten von 8 möglichen Läufen ging es darum, eine
möglichst schnelle Zeit im Treppenhaus zu erreichen, da sich nur die
schnellsten 128 von Anfangs 256 Teams für die zweite Runde
qualifizierten.

In diesem ersten Lauf, die auch für die NRW-Meisterschaften
gewertet wurden, konnten sich Dana-Carina Stüwe vom Löschzug 18
(Oespel/Kley) und Manuel Jakubowski vom Löschzug 13 (Berghofen) gegen
ihre Konkurrenten im Mixed-Team (eine Frau zusammen mit einem Mann)
durchsetzen und die schnellste Zeit erreichen. Bis zum nächsten
aufeinandertreffen dürfen sie sich somit "NRW-Meister im Mixed-Team"
nennen.

Die anderen beiden Teams, bestehend aus drei Kameraden des
Löschzugs 13 (Berghofen) und einem Kameraden der Freiwilligen
Feuerwehr Bochum (LZ 23), konnten sich für die weiteren Runden
qualifizieren, mussten sich trotz guter Zeiten dennoch im K.O.-System
dem Gegner geschlagen geben. Sie erreichten den zweiten und dritten
Lauf, schlossen somit deutlich unter den besten 100 Teams ab und
möchten im nächsten Jahr an die erfolge der vergangenen Jahre
anknüpfen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Oliver Körner
Telefon: 0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1529432

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Altenbach/Schriesheim, Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Verletzte nach Unfall auf der Landesstraße 596a, Rettungshubschrauber im Einsatz, Erstmeldung
Meldungen aus dem Bdenseekreis
Einbrüche; Unfallflüchtiger Motorradfahrer gesucht
Sondermeldung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Montag, 17.06.2019
(BC) Laupheim - Radler wird schwer verletzt / Ohne Helm und Gehör war ein Radler am Freitag in Laupheim in einen Unfall verwickelt.

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de