. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Langfinger in der Innenstadt

08.10.2016 - 10:05 | 1530411



(ots) - Am vergangenen Freitag befanden sich offenbar
Taschendiebe in der Hagener Innenstadt. In zwei Fällen wurden die
Langfinger offensichtlich im Bereich des Sparkassen- Karree in den
Mittagsstunden tätig. Die bislang unbekannten Täter entwendeten
hierbei ein Handy und eine Geldbörse mit 350 EUR Bargeld. In einem
weiteren Fall machten die Taschendiebe noch größere Beute und
erleichterten eine 61 jährige Hagenerin um gut 600 EUR Bargeld im
Bereich der Elberfelder Straße. Hinweise auf die Tatverdächtigen
liegen bisher noch nicht vor. In zwei der drei Fälle handelte es sich
um ältere Menschen mit Gehbehinderung. Gegen 20 Uhr wurde ein 38
jähriger Hagener im Bereich des Netto Marktes an der Friedensstraße
um seine Geldbörse mit rund 80 EUR erleichtert. Hier gibt es
allerdings eine Personenbeschreibung der beiden Tatverdächtigen. Eine
der beiden männlichen Personen soll ca. 50 Jahre alt sein , ein
gepflegtes Äußeres und grau melierte , kurze Haare gehabt haben und
ca. 170 cm groß gewesen sein. Die zweite Person soll dagegen eher ein
ungepflegtes Äußeres gehabt haben, ca. 40 Jahre alt sein und ca. 180
cm groß. Diese Person trug zur Tatzeit eine schwarze Basecap. Beide
Personen sollen sich überwiegend auf polnisch unterhalten haben und
deutsch mit starkem polnischen Akzent gesprochen haben. Die Polizei
bitte in allen Fällen um Hinweise unter der Rufnummer 02331 986 2066.




Rückfragen bitte an:
PHK Th. Rex
Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

www.facebook.com/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1530411

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(KA) Walzbachtal - Fünf Leichtverletzte und ein Schwerverletzter nach Unfall im Begegnungsverkehr
spektakulärer Verkehrsunfall mit Leichtverletzten
Fahrraddiebstahl in Prüm
Zwei Autofahrer bei Verkehrsunfall verletzt
Demonstration in Herne führt zu mehreren Auseinandersetzungen

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de