. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Edersee - Elektromotor und Angelzubehör entwendet

12.10.2016 - 15:55 | 1533091



(ots) - Aus einem mit einer Plane abgedeckten Motorboot,
welches an seinem Liegeplatz an einer Steganlage am Edersee im
Bereich Scheid-Ost / Bettenhagen gelegen hat, wurde ein hochwertiger
Elektromotor und Angelzubehör entwendet. Unbekannte Täter näherten
sich dem Boot offensichtlich von der Wasserseite, deckten es ab und
entwendeten aus dem Innern den angeschlossenen Motor und weitere
Gegenstände aus verschlossenen Einbaubehältnissen. Entwendet wurde
ein Elektro-Außenbordmotor MinnKota Powerdrive V2, ein Echolot
Lowrance HDS 9 (ohne Geber), drei Angelruten mit Rollen, ein Kescher
und Ködermaterial. Der Gesamtwert der entwendeten Sachen beträgt etwa
4740,- EUR. Nach der Tat wurde das Boot wieder zugedeckt, um eine
vorzeitige Entdeckung zu verhindern. Sachdienliche Hinweise erbittet
die Wasserschutzpolizei Waldeck unter der Tel. Nr. 05623 / 5437.

Die Wasserschutzpolizei empfiehlt, insbesondere jetzt in der
dunklen Jahreszeit mit niedrigem Ederseepegel, keine Wertgegenstände
auf dem Boot zu lassen. Für alle mobilen Gegenstände sollten
individuelle Nummern bereitgehalten werden. Diese kann man auf der
Rechnung notieren oder aber in einem speziellen Bootspass. Motoren
und Zubehör können bei der Wasserschutzpolizei kostenlos mit einer
Individualnummer versehen werden. Für Gegenstände die keine solche
Nummer haben, kann eine bei der Wasserschutzpolizei generiert werden.




Rückfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529
https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp
olizeipraesidium

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipr?sidium, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1533091

Kontakt-Informationen:
Firma: Hessisches Bereitschaftspolizeipr

Ansprechpartner: POL-HBPP
Stadt: Waldeck

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Darmstadt/Von Unfallstelle geflüchtet-Polizei sucht Zeugen
Bilanz eines Verkehrsunfalls - zwei Schwerverletzte und ein Leichtverletzter
Pressemitteilung für das UEFA-Champions-League-Fußballspiel Borussia Dortmund - Slavia Prag am 10.12.3019 um 21:00 Uhr in Dortmund
Öffentlichkeitfahndung nach vermisstem 88-jährigen Schweriner
Löschung der Öffentlichkeitsfahndung , LK VG

Alle SOS News von Hessisches Bereitschaftspolizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de