. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall in Nufringen, Vaihingen an der Enz und auf der BAB 81 auf Gem. Sindelfingen; Wohnungseinbruch in Grafenau und Weil im Schönbuch

22.10.2016 - 10:45 | 1539201



(ots) - Gemarkung Nufringen: Verkehrsunfall mit Hund

Am Freitag gegen 19:45 Uhr befuhr ein 49-jähriger Audi-Fahrer die
K1068 von Nufringen in Richtung Kuppingen. Plötzlich überquerte ein
schwarzer Dobermann die Fahrbahn. Der Audi-Fahrer stieß trotz einer
starken Bremsung mit dem Hund zusammen. Der Hund wurde schwer
verletzt, am Audi entstand Sachschaden. Der Hundebesitzer wurde zur
Anzeige gebracht.

Vaihingen an der Enz: Auffahrunfall auf der Bundesstraße 10

Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit fuhr ein 31 Jahre alter Fahrer
eines Opel Corsa am Freitag, kurz vor 14:00 Uhr, auf einen Mazda auf,
der dadurch auf einen davor stehenden Lastwagen geschoben wurde. Der
56 Jahre alte Lkw-Fahrer musste sein Fahrzeug zuvor auf der
Bundesstraße 10 in Richtung Vaihingen verkehrsbedingt stark
abbremsen. Während die 62-jährige Fahrerin des Mazdas rechtzeitig
anhalten konnte, gelang es dem 31-Jährigen nicht mehr, sein Fahrzeug
zum Stehen zu bringen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt
etwa 12.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

BAB 81, Gemarkung Sindelfingen: Verkehrsunfall mit vier
Leichtverletzten

Vier Personen wurden bei einem Auffahrunfall am Freitagabend auf
der Autobahn 81 leicht verletzt. Nachdem eine 48 Jahre alte Fahrerin
eines Ford S-Max zwischen den Autobahnanschlussstellen Böblingen/Hulb
und Böblingen/Sindelfingen ihr Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen
verkehrsbedingt anhalten musste, bremste ein dahinter fahrender
Peugeot-Fahrer ebenfalls ab. Der dem Peugeot nachfolgende 54 Jahre
alte Fahrer eines Chrysler erkannte die Situation offensichtlich zu
spät und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Peugeot
schließlich auf den stehenden Ford geschoben. In dem Peugeot 308
zogen sich der 43 Jahre alte Fahrer sowie drei Mitfahrer im Alter von


37, 41 und 42 Jahren leichte Verletzungen zu. Sie wurden vom
Rettungsdienst, der mit zwei Rettungsfahrzeugen im Einsatz war, zur
ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den beteiligten
Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 25.000
Euro. Der linke Fahrstreifen war in Fahrtrichtung Stuttgart für die
Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Grafenau: Wohnungseinbruch

Am Freitag zwischen 09:30 und 15:30 Uhr, brach ein bislang
unbekannter Täter in eine Wohnung in Grafenau-Döffingen ein. Hierbei
hebelte der Täter die im ersten Obergeschoss befindliche Terrassentür
auf und drang durch diese in die Wohnung ein. Danach wurden die
Rollläden durch den Täter herunter gelassen und die Wohnung nach
Wertgegenständen durchsucht. Es wurden Goldschmuck und Bargeld
entwendet.

Weil im Schönbuch: Wohnungseinbruch

Am Freitag, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 20:05 Uhr,
verschafften sich bislang unbekannte Täter über ein Fenster im
Untergeschoss Zutritt zu einem Wohnhaus. Hierbei wurde das Fenster
mit einem unbekannten Werkzeug aufgehebelt. Die Täter gelangten
anschließend durch das Treppenhaus in das Erdgeschoss und
durchwühlten das dortige Schlafzimmer. Es wurden Schmuckgegenstände
im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipr?sidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1539201

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-LB
Stadt: Ludwigsburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de