. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldung des PK Brake vom 23.10.2016

23.10.2016 - 12:11 | 1539547



(ots) - 1,79 Promille in Brake

Brake.22.10.2016 05:30 Uhr Ein 34-jähriger Pkw-Führer aus Herne
ist in den frühen Morgenstunden im Rahmen einer Verkehrskontrolle
angehalten worden. Eine Überprüfung der Fahrtauglichkeit hat ergeben,
dass der Grenzwert für Alkoholkonsum bei Weitem überschritten war.
Ein Atemalkoholtest hat einen Promillewert von 1,79 ergeben. Eine
Blutprobe ist angeordnet worden. Der Führerschein konnte nicht
beschlagnahmt werden, da er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.
Es werden zwei Strafverfahren eingeleitet.

Einbruch in Lemwerder

Lemwerder. Nobisstraße In der Nacht vom 21.10.2016 auf den
22.10.2016 wird in ein leerstehendes Wochenendhaus eingebrochen. Den
bislang unbekannten Tätern gelingt es, ein rückwärtiges Fenster
aufzuhebeln. Ob etwas gestohlen worden ist, konnte durch die Besitzer
bislang nicht festgestellt werden. Zeugen werden gebeten sich bei der
Polizei in Lemwerder (0421-67498) oder bei der Polizei in Brake
(04401-9350) zu melden.

Fahrzeug mit 2,02 Promille umgeparkt

In der Annahme, dass es sich bei dem Wendehammer um ein
Privatgrundstück handelt, setzt der 45-jährige Fahrzeugführer seinen
Pkw um. Der neue Lebensgefährte der Ehefrau beobachtet dies und
informiert daraufhin die Polizei, um den derzeitigen Ehemann
anzuzeigen. Da auch der Wendehammer zum öffentlichen Verkehrsraum
zählt, wird eine Blutprobe entnommen sowie der Führerschein des
Mannes sichergestellt.

Zeugen zu einem Verkehrsunfall gesucht!!

Am Do., 20.10.2016, gegen 05:00 Uhr, ist es in Berne, Ortsteil
Hekeln, zu einem Verkehrsunfall gekommen, wobei ein 76-jähriger Mann
aus Ganderkesee mit seinem Pkw im Verlaufe eines Überholvorgangs auf
einen vorausfahrenden Sattelzug eines 45-jährigen Mannes aus
Thedinghausen aufgefahren ist. Beide waren auf der B 212 in Richtung


Berne unterwegs. Während des Überholvorgangs soll ein 55-jähriger
Anwohner mit seinem Lkw von seiner Grundstückszufahrt nach rechts auf
die B 212 in Rtg. Lemwerder eingefahren sein, ohne auf den fließenden
Verkehr zu achten. Dadurch bedingt brach der 76-jährige aus
Ganderkesee seinen Überholvorgang ab, konnte den Unfall mit dem
Sattelzug jedoch nicht mehr verhindern. . Während am Sattelauflieger
Sachschaden entstand, entstand am Pkw wirtschaftlicher Totalschaden,
der mit ca. 10000,- Euro zu beziffern ist. Der 76-jährige aus
Ganderkesee wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen dem Klinikum
Delmenhorst zugeführt, blieb aber unverletzt. Zur genauen Klärung des
Unfallhergangs werden Zeugen dringend gebeten, sich mit der Polizei
in Brake, Telefon: 04401-9350, in Verbindung zu setzen.




Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Frau EL-Rayess
Telefon: 04401/935-0
E-Mail: pressestelle(at)pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1539547

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Ansprechpartner: POL-DEL
Stadt: Delmenhorst

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de