. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Riegel vor! - Sicher ist sicherer

24.10.2016 - 14:49 | 1540417



(ots) -
Zum vierten Mal beteiligt sich die Polizei Hagen an der
landesweiten Aktionswoche zur Verhinderung und Bekämpfung des
Wohnungseinbruchsdiebstahls. Um jetzt mit dem Beginn der dunklen
Jahreszeit den Einbruchschutz von Haus und Wohnung zu verbessern,
können Sie den Ermittlungsbehörden helfen: - Seien Sie ein
aufmerksamer Nachbar - Melden Sie verdächtige Beobachtungen - Sichern
Sie ihr Heim - unsere Kollegen beraten Sie kostenlos Bei der
Auftaktveranstaltung im Foyer der Sparkasse Hagen und Herdecke gaben
am Montagvormittag der Leiter der Direktion Kriminalität,
Kriminaldirektor Helgo Borgmann und Kriminalhauptkommissarin
Christiane Buss, Leiterin des Kommissariats Kriminalprävention /
Opferschutz interessierten Bürgerinnen und Bürgern Auskünfte über die
Sicherung des Wohnraums. Unterstützt wurden sie von den
Sicherheitsberatern KHK Thomas Roth und POK Thomas Genster sowie dem
Bezirksbeamten PHK Dietmar Hopp. Für den reibungslosen Ablauf der
Veranstaltung sorgte der Pressesprecher der Sparkasse, Thorsten
Irmer. Termine für ein Beratungsgespräch mit den Fachleuten der
Polizei können Sie unter der Rufnummer 986 1535 vereinbaren.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1540417

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verdacht eines Badeunfalls am Schaalsee
Fahrradfahrer angefahren und verletzt zurückgelassen
Löschung der Öffentlichkeitsfahndung in Greifswald, LK VG
Öffentlichkeitsfahndung!
Seelze: Polizei sucht mit Foto nach vermisstem Senior

Sachbeschädigung an PKW

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de