. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Vandalismus in Bad Nauheim - Bentley und Stromverteiler beschädigt ++ Einbruch am Heilsberg in Bad Vilbel ++ Unfallflucht in Büdingen ++ Randaliert in Staden ++ u.a.

28.10.2016 - 13:27 | 1543449



(ots) - Bentley komplett zerstört - Vandalismusschaden
Nr. 1

Bad Nauheim: Vermutlich mit einem Hammer und einem Messer waren
Vandalen am Werk, die in der Nacht zum Mittwoch am Schützenhaus in
Steinfurth einen schwarzen Bentley komplett demolierten. Zwischen 19
Uhr am Mittwochabend und 08.30 Uhr am Donnerstagmorgen zerstörten die
Unbekannten die Scheiben des PKW, schlugen Löcher in die
Fahrzeugverkleidung, zerschnitten die Sitze im Fahrzeug und ließen
nichts unversehrt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa
45.000 Euro.

Vandalismusschaden Nr.2 - Stromverteiler beschädigt Bad Nauheim:
Aufgrund von Zeugenaussagen ist bekannt, dass es sich um drei Täter
gehandelt haben muss, die am Donnerstag, gegen 22.35 Uhr, einen
Stromverteiler im Höhenweg beschädigten. Dieser ist für die
Straßenbeleuchtung zuständig. Die Reparaturarbeiten werden sich
aufgrund notwendiger Erdarbeiten auf etwa 3500 Euro belaufen. Eine
Beschreibung der sofort nach der Tat wegrennenden Täter liegt bisher
nicht vor.

Die Polizei in Friedberg, Tel. 06031-601-0, bittet in beiden
Fällen um Hinweise.

Einbruch in Reihenhaus

Bad Vilbel: Am Donnerstag zwischen 11.45 und 17.40 Uhr kamen die
Einbrecher, die über eine kleine Mauer auf den Balkon eines
Reihenhauses in der Danziger Straße kletterten und die Balkontür zum
Wohnhaus aufhebelten. Die Täter durchsuchten das Haus und ließen
vermutlich Schmuck mitgehen. Um Mitteilung verdächtiger Wahrnehmungen
in diesem Zusammenhang bittet die Polizei in Bad Vilbel, Tel.
06101-5460-0.

Unfallflucht

Büdingen: Auf dem Parkplatz Großendorf beschädigte ein Unbekannter
am Donnerstag, zwischen 15.30 und 17 Uhr, einen grauen A-Klasse
Mercedes an der hinteren linken Fahrzeugseite. Vermutlich beim Ein-
oder Ausparken entstand der Schaden in Höhe von 1000 Euro. Da der


Unfallverursacher flüchtete, ermittelt nun die Polizei in Büdingen,
Tel. 06042-9648-0.

Ausnüchterung nach Zerstörungswut

Florstadt: Stark alkoholisiert war der 21-jährige Bewohner einer
Asylunterkunft in Staden, der am heutigen Freitagmorgen seinen Unmut
über die Unterbringung dadurch zum Ausdruck brachte, dass er das
Inventar kaputtschlug. Umgerissene Regale und Schränke, ein
zerstörtes Wachbecken und damit ein Schaden von mehreren hundert Euro
sind die Folge. Andere Bewohner verständigten die Polizei, die den
aggressiven Täter zur Ausnüchterung in den Zellen der Polizeistation
unterbrachte. Er muss sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten.

Auto ausgeschlachtet

Nidda: Den Hof eines Autohauses An der Krötenburg verwechselten
Diebe in der vergangenen Nacht offenbar mit einem Ersatzteillager.
Von einem schwarzen Audi bauten die Täter zwischen Donnerstagabend
und Freitagmorgen alle vier Türen sowie das komplette Frontelement
ab. Auch auf die vier Räder mit Alufelgen und das Lenkrad aus dem
Fahrzeuginneren hatten es die Täter abgesehen. Die Polizei in Nidda,
Tel. 06043-984-707, bittet um Hinweise in diesem Zusammenhang.

Sylvia Frech, Pressesprecherin




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh(at)polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Original-Content von: Polizei Wetterau-Friedberg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1543449

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Wetterau-Friedberg

Ansprechpartner: POL-FB
Stadt: Friedberg



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ladendiebin gefasst
Schwesing - Einbruch in Gaststätte, Polizei sucht Zeugen
200127 - 0091 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Geldbörse entwendet
200127 - 0090 Frankfurt-Westend: Dieb klaut Jacketts aus Pkw
Platzverweis nicht nachgekommen

Alle SOS News von Polizei Wetterau-Friedberg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de