. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wohnungseinbruch auf der Hestert

29.10.2016 - 00:09 | 1543781



(ots) - Am Freitag Vormittag gegen 11:00 Uhr bemerkten
Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Schützenstraße, dass in
eine Wohnung im Erdgeschoss eingebrochen worden war. Der oder die
noch unbekannten Täter hatten offensichtlich ein Fenster aufgehebelt
und waren so in die zur Zeit nicht bewohnte, aber möblierte Wohnung
eingebrochen. Nachdem offensichtlich alle Behältnisse durchwühlt
worden waren ergriffen der oder die Täter die Flucht. Am Vortag war
den Anwohnern ein vermeintlicher Prospektverteiler aufgefallen, der
im Hause geklingelt hatte und dies auch betrat. Jedoch fanden sich
keinerlei Prospekte im Hausflur oder den Briefkästen. Ob der
Prospektverteiler mit dem Einbruch zu tun hat kann nicht gesagt
werden. Jedoch sucht die Hagener Polizei Zeugen, denen der
Prospektverteiler ebenfalls im Bereich der Hestert aufgefallen ist.
Der Mann wird als ca. 30 - 40 Jahre alt und erkennbar "dick"
angezogen beschrieben. Von seiner ganzen Erscheinung her, wird der
Mann als osteuropäisch beschrieben. Hinweise nimmt die Polizei unter
der Rufnummer 02331 986 2066 entgegen.




Rückfragen bitte an:
PHK Th. Rex
Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1543781

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kassel und dem HLKA/
Sonderkommision "Liemecke": Festnahme eines dringend Tatverdächtigen

Exhibitionist mit Roller unterwegs
Körperverletzung in Zug
Zwei Feuerwehreinsätze am Wochenende
Hochwertige E-Bikes gestohlen - Zeugen gesucht

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de