LID: 1545345
LID: 1545345
 ProSOS - Unfall mit Linienbus und mehreren Verletzten

ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Unfall mit Linienbus und mehreren Verletzten

ID: 1545345

(ots) -
Um 13:41Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Verkehrsunfall
mit mehreren Verletzten alarmiert.

Verkehrsbedingt musste ein Bus der Rheinbahn auf der Werdener
Str., in Höhe des St. Marien Krankenhauses, plötzlich ausweichen und
stark bremsen. Im Innenraum des Busses ging daraufhin eine
Sicherheitsglasscheibe zu Bruch. Insgesamt wurden 9 Personen
verletzt, 7 Verletzte wurden durch den Rettungsdienst vor Ort
versorgt, 3 davon wurden zur weiteren Behandlung in das St. Marien
Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr Ratingen sowie Einsatzkräfte
des Rettungsdienstes der Städte Ratingen und Heiligenhaus.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Erik Heumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102/5509370
E-Mail: erik.heumann(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell



Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Verletzte nach Küchenbrand  Feuer vom Balkon auf Wohnungübergegriffen
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 31.10.2016 - 18:22 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1545345
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt:

Ratingen



Kategorie:

Feuerwehr



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Unfall mit Linienbus und mehreren Verletzten"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Feuerwehr Ratingen (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Person droht im Morast zu versinken! ...

In den frühen Abendstunden des 18.07.2020 kam es im Naherholungsgebiet Volkerdey zu einer Notsituation im entfernten Uferbereich des Grünen See. Bereits auf der Anfahrt wurden die alarmierten Kräfte durch die Kreisleitstelle über eine Person info ...

Alle Meldungen von Feuerwehr Ratingen