ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Braubach - Fahrzeugüberschlägt sich und landet an einem Baum

L 335 für 20 Minuten voll gesperrt

ID: 1546784

(ots) -
Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am
Mittwochnachmittag auf der L 335 in der Gemarkung Braubach. Dort
befuhr gegen 14:40 Uhr die 27 jährige Fahrerin eines PKW Fiat Punto
die Landesstraße in Richtung Dachsenhausen. In einer Rechtskurve
verlor sie auf regennasser Fahrbahn plötzlich die Kontrolle über ihr
Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fiat wurde über
die dort beginnende Schutzplanke nach oben katapultiert, überschlug
sich und prallte gegen einen mehrere Meter tiefer befindlichen Baum.
Die allein im Fahrzeug befindliche 27 Jährige wurde kurzfristig in
ihrem Fahrzeug eingeklemmt, konnte jedoch durch Ersthelfer letztlich
aus dem Wrack geborgen werden. Sie wurde durch den alarmierten
Rettungsdienst in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht. Nach
Informationen der Polizei erlitt sie keine schwerwiegenden
Verletzungen. Für die Dauer der Fahrzeugbergung musste die L 335 voll
gesperrt werden. Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die
Feuerwehr Braubach im Einsatz. Die Polizei vermutet eine nicht
angepasste Geschwindigkeit als Unfallursache.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 03.11.2016 - 09:53 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1546784
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt:

Koblenz



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Braubach - Fahrzeugüberschlägt sich und landet an einem Baum

L 335 für 20 Minuten voll gesperrt
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Koblenz (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Verkehrsunfallflucht - BMW gesucht ...

In der Nacht von Samstag 25.07. auf Sonntag 26.07. fuhr ein bislang noch unbekannter Pkw die L 117 von der A 48 kommend in Richtung Kobern-Gondorf. Auf einer gerade in der Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz