ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Frontalzusammenstoß auf der L 95, Oberleppe

ID: 1547371

(ots) -
Am Donnerstag, gegen 16:15 Uhr kam eine 22-jährige PKW-Fahrerin
aus Lindlar auf der L95 von Engelskirchen in Richtung Marienheide mit
ihrem PKW aus bislang unbekannter Ursache ins Schleudern. Nachdem sie
in den Grünstreifen geraten war, lenkte sie gegen und kam auf die
Gegenfahrspur. Dort stieß sie mit dem PKW eines 70-jährigen Mannes
aus Elz zusammen. Der PKW des Elzers wurde nach dem Aufprall in die
Schutzplanke geschleudert. Die Lindlarerin wurde mit dem
Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Senior wurde leicht
verletzt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Für die
Unfallaufnahme und Bergung musste die L95 bis 19:00 Uhr in beide
Richtungen gesperrt werden.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Leitstelle
Telefon: 02261 8199-625
Fax: 02261 8199-607
E-Mail: leitstelle.gummersbach(at)polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/oberbergischer-kreis

Original-Content von: Kreispolizeibeh?rde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen in Schönberg  Brand eines Wohnhauses / Wohnungsbrand
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 03.11.2016 - 21:11 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1547371
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GM
Stadt:

Lindlar



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Frontalzusammenstoß auf der L 95, Oberleppe"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Kreispolizeibeh (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Südlohn-Oeding - Türschloss an Schule beschädigt ...

An einem Türschloss einer Schule in Südlohn-Oeding haben sich Unbekannte zu schaffen gemacht. In das Gebäude an der Fürst-zu-Salm-Horstmar-Straße haben die Täter allerdings nicht eindringen können. Zu der Tat war es zwischen Freitag und Samsta ...

Alle Meldungen von Kreispolizeibeh