. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Dreister Handy-Dieb

10.11.2016 - 12:30 | 1551556



(ots) - Am Mittwoch betrat in der Mittagszeit ein
Unbekannter die Büroräume einer Firma in der Hochstraße. Er sprach in
gebrochenem Deutsch in Englisch und in Spanisch auf einen
Angestellten ein, hatte dabei einen Zettel in der Hand und drängte
sich im Empfangsbereich an der Theke vorbei. Dann legte er den Zettel
auf den Schreibtisch eines Mitarbeiters, vermutlich direkt auf dessen
Handy. Kurz darauf nahm er seinen Zettel wieder auf und ging hinaus.
Was er genau wollte, war dem 28 Jahre altem Mitarbeiter nicht klar
geworden. Allerdings stellte er wenig später den Verlust seines
Mobiltelefons fest und er geht davon aus, dass der Unbekannte beim
Aufheben seines Zettels das Gerät gleich mitgegriffen hatte. Er
beschreibt den mutmaßlichen Täter als 30 bis 35 Jahre alten Mann von
normaler Statur und dunklem Teint. Er ist etwa 1,75 bis 1,80 Meter
groß, hatte dunkle Haare und einen Dreitagebart. Bekleidet war er mit
hellblauer Jeans dunkelblauem Strickpullover mit helleren Elementen
und einem dunkelblauen Weste.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1551556

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zell am Harmersbach - Zeugenaufruf nach Unfallflucht
Hockenheim: Neun Autos auf Firmengelände ausgebrannt; Hintergründe unklar; Pressemitteilung Nr. 1
A 9 Richtung Berlin voll gesperrt
Pressemitteilungüber die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2019 im Kreisgebiet des Märkischen Kreises
Einbruchdiebstahl in Gaststätte

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de