. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Falscher Handwerker bestiehlt Rentnerin

10.11.2016 - 14:24 | 1551678



(ots) - Gifhorn, Im Hängelmoor 09.11.2016, 14.00 Uhr bis
14.30 Uhr

Eine Rentnerin in der Gifhorner Südstadt wurde am
Mittwochnachmittag Opfer von dreisten Trickdieben. Der Schaden blieb
hierbei jedoch überschaubar.

Als falscher Handwerker getarnt klingelte ein bislang unbekannter
Mann gegen 14 Uhr an der Wohnungstür der Frau in einem
Mehrfamilienhaus im Hängelmoor. Die arglose 84-jährige gewährte dem
Mann Einlass in ihre Wohnung, nachdem dieser ihr glaubhaft versichert
hatte, den Wasserdruck überprüfen zu müssen.

Gemeinsam gingen beide dann ins Badezimmer, um die dortigen
Wasserleitungen sorgfältig zu kontrollieren. Das Ganze dauerte nach
Angaben der Frau eine knappe halbe Stunde. Vermutlich stand die
Wohnungstür während dieser Zeit offen, so dass ein Komplize des
falschen Handwerkers die Gelegenheit nutzte, um unbemerkt in die
Wohnung zu gelangen. Dort entwendete er diversen Modeschmuck im
Gesamtwert von rund 100 Euro.

Der vermeintliche Handwerker verließ gegen 14.30 Uhr die Wohnung.
Er soll etwa 40 Jahre alt sein und kurze, dunkelbraune Haare haben.
Gesprochen habe er akzentfreies hochdeutsch.

Der Diebstahl wurde von der Rentnerin erst geraume Zeit später
bemerkt, woraufhin deren Enkeltochter die Polizei alarmierte.
Letztere bittet nun um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer
05371/9800.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1551678

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Gifhorn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Osnabrück - Köperverletzung in der Lohstraße, Zeugen gesucht
Zeugenaufruf: Trauerkranz in Gehrden angezündet
Leichtsinn endet im Krankenhaus
Radfahrer bei Unfall getötet
Einbrecher ertappt

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de