. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei Düsseldorf*** - Meerbusch - Verkehrsunfall auf der A 44 mit vier Beteiligten - Drei Menschen zum Teil schwer verletzt

24.11.2016 - 12:34 | 1560825



(ots) - ***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei
Düsseldorf*** - Meerbusch - Verkehrsunfall auf der A 44 mit vier
Beteiligten - Drei Menschen zum Teil schwer verletzt

Mittwoch, 23. November 2016, 18.30 Uhr

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Autobahnpolizei
Düsseldorf kam es gestern Abend zu einem Auffahrunfall am Stauende
auf der A 44 zwischen der Anschlussstelle Lank-Latum und dem
Autobahnkreuz Meerbusch in Fahrtrichtung Aachen. Ein 48 Jahre alter
Mann aus Krefeld befuhr mit seinem Opel die linke Fahrspur der A 44
und bemerkte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm verkehrsbedingt zum
Stillstand gekommen waren. Der Krefelder konnte einen Zusammenstoß
nicht mehr vermeiden und prallte auf den Pkw eines 54-jährigen
Magdeburgers und schob diesen auf den davor stehenden Skoda eines
34-Jahre alten Mannes aus Willich. Ein folgender 19-Jähriger sah die
verunfallten Fahrzeuge zu spät, leitete ein Ausweichmanöver ein und
kollidierte mit seinem VW mit dem Wagen des Krefelders. Der
48-Jährige verletzte sich so schwer, dass er stationär in einem
Krankenhaus aufgenommen werden musste. Der Magdeburger sowie der
34-Jährige aus Willich zogen sich leichte Verletzungen zu. Die
Beamten schätzen den entstandenen Sachschaden auf etwa 30.000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei D?sseldorf, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1560825

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei D

Ansprechpartner: POL-D
Stadt: Düsseldorf

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

PKW-Brand auf der BAB1
Mutmaßlich entwendetes E-Bike sichergestellt
Person in Greifswald vermisst, LK VG
Motocrossmaschine im Bürgerpark Wismar unterwegs
Schmierereien an Karl-Marx-Statue

Alle SOS News von Polizei D

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de