. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wohnhausbrand, drei Rauchverletzte, Hund aus brennendem Gebäude gerettet

28.11.2016 - 22:36 | 1563671



(ots) -
Am heutigen Abend um 20:00 Uhr ereignete sich ein Brand in einem
abgelegenen Wohnhaus am Mallnitzer Weg. Beim Eintreffen der Feuerwehr
waren die Bewohner, zwei Frauen und ein Junge, des Hauses bereits in
das nächstgelegene, ca. 150 Meter entfernte Nachbarhaus geflüchtet.
Sie wurden dort rettungsdienstlich erstversorgt und anschließend mit
Symptomen einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus transportiert. Aus
dem brennenden Wohnhaus drang dichter Rauch. Es war anzunehmen, dass
sich noch weitere Personen und Tiere im Haus befinden. Die
Berufsfeuerwehr, unterstützt durch die Freiwillige Feuerwehr auf dem
Schnee und Annen setzte umgehend zwei Trupps mit C-Rohren zur
Menschenrettung und Brandbekämpfung ein. Ein Hund konnte unverletzt
aus dem verrauchten Gebäude gerettet werden. Personen befanden sich
nicht mehr im Haus. Nach ca. 15 Minuten war das Feuer weitgehend
gelöscht. Das Gebäude wurde mit einem Hochdrucklüfter entraucht und
die Stadtwerke Witten spannungsfrei geschaltet. Aufgrund der massiven
Rauchkontamination ist das Gebäude nicht mehr bewohnbar. Abschließend
wurde die Einsatzstelle der Kriminalpolizei übergeben.




Feuerwehr Witten
Pressestelle
Telefon: 02302 9230
E-Mail: feuerwehr(at)stadt-witten.de
http://www.witten.de/

Original-Content von: Feuerwehr Witten, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1563671

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Witten

Ansprechpartner: FW Witten
Stadt: Witten

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vermisster Rostocker aufgefunden - Löschung der Personenfahndung
Beckum - Radfahrer von PKW erfasst
29-jähriger Pedelec-Fahrer schwer verletzt
Einzelmeldung aus dem Landkreis Ravensburg
Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Alle SOS News von Feuerwehr Witten

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de