. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

01.12.2016 Feuer in der Nähe des Hauptbahnhofes

01.12.2016 - 19:41 | 1566029



(ots) -
Feuer an ehemaligem Gebäude der Deutschen Bahn AG Gegen 15:54 Uhr
meldeten mehrere Anrufer bei der Leitstelle der Feuerwehr Rauch aus
einer ehemaligen Lagerhalle der Deutschen Bahn AG an der Ladestraße.
Die ersteintreffenden Kräfte konnten nach kurzer Lageerkundung das
Feuer unter der Laderampe des Gebäudes ausmachen. Es handelte sich um
zwei Brandstellen an denen Gerümpel brannte. Die Brände konnten
schnell von zwei Trupps unter Atemschutz mit je einem Strahlrohr
gelöscht werden. Da sich nach Auskunft der Bundespolizei im Bereich
der Brandstellen und in dem Gebäude oft Obdachlose aufhalten wurden
zwei weiterer Trupps eingesetzt, um das Gebäude zu kontrollieren.
Hierzu mussten mehrere Türen gewaltsam geöffnet werden. Bei der
Kontrolle wurden aber keine Personen angetroffen.
Die Feuerwehr war mit insgesamt 42 Kräften der Feuerwachen 1 (Mitte),
2 (Eving), des Löschzuges 29 (Deusen) der Freiwilligen Feuerwehr und
des Rettungsdienstes vor Ort. Die Polizei ermittelt die Brandursache
und die Höhe des Sachschadens.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Andreas Pisarski
Telefon: (0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1566029

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Weeze - Verkehrsunfall / 69-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt
83-jährige demente Seniorin abgängig
Erzhausen: Tasche mit Cannabis weggeworfen / Polizei nimmt 18-Jährigen fest
Sachbeschädigung an Fahrzeugen
Hünxe - Exhibitionist / Zeugen gesucht

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de