. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Großbrand in Herdecke - Nachlöscharbeiten dauern weiter an (2.Folgemeldung)

03.12.2016 - 11:08 | 1566953



(ots) -
Die Löscharbeiten an der gestern in Vollbrand geratenen Villa in
Herdecke dauern zur Stunde immer noch an. Die ganze Nacht über
hielten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Brandwache am
Objekt. Immer wieder flammten kleinere Glutnester auf. Teilweise
standen ganze Sofas in Vollbrand. In den frühen Morgenstunden wurde
daher ein Schaumteppich über Teile des Dachstuhls gelegt.

Am späten Nachmittag waren die letzten Einheiten der Feuerwehren
aus den umliegenden Städten von der Einsatzstelle abgerückt. Nun ist
jedoch wieder Unterstützung von der Feuerwehr Dortmund vor Ort. Diese
soll mit einem 54 m hohen Teleskopmastfahrzeug die Löschmaßnahmen
unterstützen. Die Einsatzleitung erhofft sich dadurch, auch die
Glutnester ablöschen zu können, die mit normalen Drehleiterfahrzeugen
nicht erreichbar sind. Aufgrund der Einsturzgefahr der Decken kann
das Gebäude in Teilen nicht mehr von den Feuerwehrleuten betreten
werden.

Die Feuerwehr hofft den Brand bis zum Mittag endgültig gelöscht zu
haben. Zurzeit sind rund 20 Einsatzkräfte mit zwei Löschfahrzeugen,
dem Teleskopmastfahrzeug und einem Lastwagen zum Schaumtransport an
der Brandstelle eingesetzt.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Till Michael Tillmanns
Telefon: +49 (0)170 968 22 63
E-Mail: michael.tillmanns (a) feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1566953

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Handydiebstahl
Verkehrsunfall mit Personenschaden
Verkehrsunfall mit Sachschaden am Haupteingang des Krankenhauses Gerolstein
Personenkontrolle von drei jungen Erwachsenen mit Fund von illegalen Betäubungsmitteln
Sachbeschädigung und Beleidigung

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de