. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lose Schattierungselemente drohen aus 85 Meter Höhe herabzufallen, Höhenretter der Essener Feuerwehr im Einsatz am Postbankhaus

07.12.2016 - 14:31 | 1569775



(ots) -
Gegen 09.30 Uhr meldete heute früh (07.12.2016) ein aufmerksamer
Beobachter eine ungewöhnliche Situation an der Fassade des
Postbankhauses an der Kruppstraße. Er schilderte in einem Anruf, dass
etwas in großer Höhe von der Fassade abstehe. Die daraufhin
alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr machten sich vor Ort zunächst
ein Bild von der Lage und forderten dann Unterstützung durch die
Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Essen nach. Das Gebäude ist 91
Meter hoch, in etwa 85 Meter Höhe pendelten Abschattungslamellen im
Wind, durch ein Drahtseil gesichert, wie ein herbeigerufener
Mitarbeiter des Hauses versicherte. Trotzdem eine gefährliche
Situation im unmittelbaren Bereich zum Hauptbahnhof am stark
frequentierten Verkehrsknotenpunkt "Freiheit". Höhenretter machten
sich daraufhin auf den Weg aufs Dach und konnten dort eine
Fensterputzer-Gondel in Betrieb nehmen. So war die Arbeit sicher und
rasch erledigt, spektakuläre Abseilmaßnahmen der Spezialisten blieben
aus. Nach zwei Stunden war die Situation entschärft, die eigentliche
Reparatur erfolgt durch ein darauf spezialisiertes Unternehmen. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1569775

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Südviertel, Kruppstraße, 07.12.2016, 09.30 Uhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ahaus - Suche nach geistig behinderter Person
(Enzkreis)- Frontalzusammenstoß auf der B 463 bei Unterreichenbach fordert drei Verletzte
Diebstahl eines E-Mountainbike
Ludwigsburg: Unfall mit einer schwer verletzten Person
Verkehrsunfall am Vogelweideplatz (Steinhausen)

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de