. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hagener Unternehmen von Trojaner betroffen

08.12.2016 - 11:46 | 1570261



(ots) -
Aktuell gehen Berichte über einen Trojaner um, der sich in einem
Anhang einer E-Mail befindet und beim Öffnen den Computer
verschlüsselt. Aktuell sind in Hagen zwei mittelständische
Unternehmen betroffen, die Stellenangebote haben und nun auf diese
Ausschreibungen eine Bewerbung erhalten haben. In beiden Fällen
teilte der Absender mit, dass sich in einer beigefügten Excel-Datei
weitere Bewerbungsunterlagen befinden. Durch das Öffnen des Anhangs
greift der Trojaner so massiv in das System ein, dass kein weiterer
Zugriff auf die eigenen Daten besteht. Stattdessen erscheinen
nachfolgend erst ein Totenkopf auf dem Bildschirm und anschließend
eine Anweisung zum "Freischalten" des Rechners durch Zahlung eines
Geldbetrags. Allgemein gilt der Rat, sofort die Stromverbindung zum
Rechner zu unterbrechen, einen IT-Spezialisten zu Rate zu ziehen und
eine Anzeige zu erstatten. In den hier bekannt gewordenen Fällen
sollen über das Darknet 1,3 Bitcoins Lösegeld gezahlt werden. Der
Betrag entspricht aktuell etwa 940 Euro.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1570261

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

In Schlangenlinien gefahren - stark alkoholisiert
Raiffeisen Tankstelle in Hankau fällt Einbrechern zum Opfer
Darmstadt: Trio beim versuchten Fahrraddiebstahl ertappt
Nachtragsmeldung zurÖffentlichkeitsfahndung!
Seelze: Vermisster Senior wohlbehalten aufgefunden

Kofinanzierungshilfe für Sanierung des Freizeitzentrums in Neukalen

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de