. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Änderung in der Straßenverkehrsordnung

16.12.2016 - 13:41 | 1576082



(ots) -
Immer wieder kommt es zu langen Staus nach Verkehrsunfällen auf
Autobahnen, Bundes- und Landstraßen. Oftmals ergeben sich
Zeitverzögerungen von bis zu vier Minuten für die anrückenden
Fahrzeuge von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften, weil die
Rettungsgasse durch viele Autofahrer erst gebildet wird, wenn die
Einsatzkräfte im Spiegel zu sehen sind. Um diese, in manchen Fällen,
lebensrettende Maßnahme noch besser in den Köpfen der Autofahrer zu
etablieren hat sich auch der Gesetzgeber mit diesem Thema auseinander
gesetzt.Am 14.12.2016 tritt die Erste Verordnung zur Änderung der
Straßenverkehrsordnung in Kraft. Hieraus ergibt sich eine für
Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sehr wichtige Änderung.

Der §11 Absatz 2 wurde wie folgt geändert: "(2) Sobald Fahrzeuge
auf Autobahnen sowie auf Außerortsstraßen mit mindestens zwei
Fahrstreifen für eine Richtung mit Schrittgeschwindigkeit fahren oder
sich die Fahrzeuge im Stillstand befinden, müssen diese Fahrzeuge für
die Durchfahrt von Polizei- und Hilfsfahrzeugen zwischen dem äußerst
linken und dem unmittelbar rechts daneben liegenden Fahrstreifen für
eine Richtung eine freie Gasse bilden."

Durch diese Änderung wird also unmissverständlich klargestellt
wann und wo eine Rettungsgasse zu bilden ist.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Andreas Pisarski
Telefon: (0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1576082

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brennende Stromstation in Bochum Querenburg
Kirchen - Verkehrsunfall Sachschaden
Mühlenbach - Zwei Motorradfahrer verletzt
Unfall mit vier Verletzten
Verkehrsunfall bei Storndorf

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de