. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rems-Murr-Kreis: Brand einer Firma in Kernen

21.12.2016 - 07:35 | 1578543



(ots) - Kernen-Rommelshausen: Brand einer Firma

Am frühen Mittwochmorgen brach gegen 4.15 Uhr ein Brand in einem
metallverarbeitenden Betrieb in einem Gewerbegebiet an der Straße
"Auf der Höhe" aus. Im bzw. auf dem Firmengebäude befindet sich auch
eine Wohnung, in der sich zwei männliche Personen befanden. Eine
Person wurde nach bisherigem Kenntnisstand schwer, die andere eher
leicht verletzt. Die Feuerwehren aus Kernen sowie Fellbach befinden
sich derzeit (Stand 7.30 Uhr) noch mit einem Großaufgebot im Einsatz.
Ebenso befand sich der Rettungsdienst zur Versorgung der Verletzten
vor Ort. Die Löscharbeiten dauern aktuell an. Ein teilweises
Übergreifen der Flammen auf zwei Nachbargebäude konnte trotz des
schnellen Eingreifens der Wehren aber nicht verhindert werden. Zur
Brandursache können noch keine Aussagen getätigt werden. Mehrere
Polizeibesatzungen befinden sich vor Ort. Die Straße Auf der Höhe
sowie die Max-Eyth-Straße mussten für den Fahrzeugverkehr komplett
gesperrt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur
Brandursache aufgenommen. Die Brandbekämpfung findet von mehreren
Seiten statt. Teilweise muss die Wasserversorgung über die
Bahnstrecke erfolgen, weshalb selbige in beiden Richtungen bis auf
weiteres gesperrt werden musste. Erste vorsichtige Schätzungen lassen
einen Millionenschaden befürchten.

Derzeit befindet sich POK Krötz von der Pressestelle des PP Aalen
vor Ort und steht für Presseauskünfte zur Verfügung.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Handy: 015222559273
Telefon: 07361 580-106
E-Mail: aalen.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipr?sidium Aalen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1578543

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-AA
Stadt: Rems-Murr-Kreis

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de