. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lahnstein - Vollbrand von Lagerhalle einer Recycling Firma

27.12.2016 - 08:30 | 1581387



(ots) - Seit dem 24.12.2016 um 06:30 Uhr befinden sich die
Feuerwehren der Städte Lahnstein und Koblenz sowie der
Verbandsgemeinden Bad Ems und Loreley im Dauereinsatz. Anlass ist der
Brand einer Lagerhalle auf dem Gelände einer Recycling Firma in
Lahnstein, in der Abfall unterschiedlicher Art aufbewahrt wird. Durch
die eingesetzten Feuerwehren wird derzeit noch das kontrollierte
Abbrennen der Brandstelle gewährleistet. Eine Löschung war aufgrund
der bereits fortgeschrittenen Brandentwicklung nicht mehr möglich.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden die durch die
Windrichtung betroffenen Bevölkerungsteile zwischenzeitlich durch
Radio- und Lautsprecherdurchsagen dazu aufgefordert, Fenster und
Türen geschlossen zu halten. Von einer potenziellen
Gesundheitsgefährdung musste zu keinem Zeitpunkt ausgegangen werden.

Derzeit bestehen noch keine Hinweise auf die Brandursache. Die
diesbezüglichen Ermittlungen dauern an.

Es ist von einem entstandenen Sachschaden von mindestens 100.000
EUR auszugehen.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1581387

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemeldungen für den Nordkreis Cloppenburg
Tür hielt Einbrechern stand
Lörrach: Aggressiver Mann randaliert in Geschäft und greift im Anschluss Polizeibeamte an
Entziehung der Fahrerlaubnis nach Trunkenheitsfahrt
Lörrach: Autofahrer schiebt Stein auf Fahrbahn und flüchtet anschließend

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de