. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Haftbefehl vollstreckt / Gesuchter Mann durch Bundespolizei festgestellt

09.01.2017 - 09:18 | 1588778



(ots) - Eine Streife der Bundespolizei
hat Sonntagmorgen im Hauptbahnhof Osnabrück den Haftbefehl gegen
einen 41-jährigen Mann vollstreckt.

Bei einer Routinekontrolle stellten die Beamten fest, dass der
Mann von der Staatsanwaltschaft in Osnabrück per Haftbefehl gesucht
wird.

Der 41-Jährige war im Jahr 2014 wegen Fahren ohne Führerschein und
Trunkenheit im Verkehr verurteilt worden. Aus diesem Schuldspruch
hatte er noch eine Restfreiheitsstrafe von 36 Tagen zu verbüßen oder
900,- Euro Geldstrafe zu bezahlen.

Mit Hilfe mehrerer Bekannter gelang es dem polnischen
Staatsangehörigen die geforderte Geldstrafe und die angefallenen
Verfahrenskosten von zusammen 1202,- Euro zu bezahlen. Damit ersparte
er sich den drohenden Gefängnisaufenthalt.




Rückfragen bitte an:

Ralf Löning
Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 01520 - 9054933
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse(at)polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1588778

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Ansprechpartner: BPOL-BadBentheim
Stadt: Osnabrück / Hauptbahnhof

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Sachbeschädigungen in Regionalzug/ Bundespolizei sucht Zeugen
Dr. Markus Ritter neuer Leiter der Bundespolizeidirektion Stuttgart - Peter Holzem in den Ruhestand verabschiedet
Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft und der Polizei Hildesheim - Polizei durchsucht Wohnungen und findet Drogen
+++ Geschäftseinbruch - Unbekannte entwenden fünf Fernsehgeräte +++
(25/2020) Einbruch in Medizinisches Versorgungszentrum in Bad Lauterberg - Täter verursachen erheblichen Sachschaden

Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de