. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lage. Anrufer gab sich als Polizeibeamter aus.

10.01.2017 - 12:22 | 1589788



(ots) - Wieder einmal hat ein falscher "Polizeibeamter"
telefonisch versucht, sich bei einer Familie Auskünfte über deren
finanzielle und wirtschaftliche Verhältnisse zu verschaffen. Am
Mittwochabend meldete sich die männliche Stimme bei einem Anschluss
im Ortsteil Müssen und gab vor, Polizeibeamter zu sein. Man hätte
zwei Täter festgenommen, bei denen eine Liste mit Namen und möglichen
Tatorten gefunden worden sei. Darunter auch der Name des Anrufers.
Als der Unbekannte dann versuchte, durch entsprechende
Fragestellungen persönliche Auskünfte zu bekommen, wurde das Gespräch
seitens des Angerufenen abgebrochen und beendet. Die Masche ist
hinlänglich bekannt und die Polizei warnt vor ihr. Seien Sie wachsam,
wenn Sie solche Gespräche entgegen nehmen. Oftmals wird im
Telefondisplay dabei sogar eine existente Polizeirufnummer angezeigt.
Dennoch handelt es sich in solchen Fällen nicht um den richtigen
(echten) Polizeianschluss. Geben Sie auf keinen Fall persönliche
Dinge wie z.B. Angaben zu Bargeld, sonstigen Wertsachen oder aber zu
Konten bzw. Kontonummer preis und unterrichten Sie bei Erhalten eines
solchen Anrufs IHRE Polizeidienststelle.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1589788

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

190922-4. Zeugenaufruf nach Raub auf Restaurant in Hamburg-Eimsbüttel
Zeugenaufruf!
Linden-Süd: Zwei Personen erleiden Stichverletzungen bei Auseinandersetzung

Bochum / Wattenscheid / Männer mit Sonnenbrillen überfallen Bäckerei - Polizei sucht Zeugen!
Pressemeldung der PI Diepholz vom 22.09.2019
Gullideckel aus Halterung genommen

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de